Hilfe- zu hohe Bildschirmauflösung- apfel+alt+p+r bringen nichts!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Martns, 07.01.2007.

  1. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    hallo,

    habe am powermac g4 eine zu hohe bildschirmauflösung eingestellt. kann jetzt nichts erkennen! die kombination apfel alt p r funktioniert nicht (3x gongen lassen).

    wie kann ich die auflösung ändern???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2007
  2. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    hat denn wirklich niemand eine ahnung was ich machen kann....? :(
     
  3. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    03.06.2006
    lass mal vier mal gongen.....


    grüße
     
  4. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    war das ein scherz?? ...;) ich habe es trotzdem gemacht. bringt aber nichts.
    es ist ja auch nicht so, dass nichts zu sehen ist. der bildschirm wird nicht schwarz, sonder flackert horizontal. man sieht also blau mit weißen streifen.

    was kann man noch tun??? :(
     
  5. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    hat noch jemand einen vorschlag? :confused:
     
  6. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Monitor auschalten, starten, warten, Monitor einschalten.

    Ohne Monitor starten Macs mit 800x600.
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Starte die Openfirmware vom Powermac (Befehl-Wahl-O-F beim starten drücken).
    Wenn er gestartet ist und der Cursor auf dem Bildschirm blinkt, gibst Du dahinter "reset-nvram" ein und drückst die Eingabe-Taste.
    Danach gibst Du "reset-all" ein und drückst wieder "Enter".
    Achtung: Du hast dabei amerikanisches Tastatur-Layout, den "-" macht man also mit "ß".
    Danach neu starten.
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.524
    Zustimmungen:
    690
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Würde auch den Tip von Chicago Whistle mal versuchen. Bei meinem G3 b/w klappt das zumindest wunderbar.
     
  9. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    vielen dank für die tips!

    leider funktioniert keiner davon! das mit dem monitor ist grad so ne notlösung. das ist so alte kiste die nur 800x600 mit 56 hz kann!


    der bildschirm fackert immer noch! :(
     
  10. frankpaush

    frankpaush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.11.2005
    huch, so'ne Kiste hat doch dann wohl den alten Mac-Video-Stecker (15-pol-zweireihig), oder wie?


    zur Not gibt's doch beim G4 noch den CUDA (so'n kleiner, meist roter Mini-Button auf der Hauptplatine) der resettet bei Druck auch alles.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen