Hilfe: Word-Datei nicht gespeichert...

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Digital90, 03.02.2005.

  1. Digital90

    Digital90 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2004
    Hi,
    ich brauche dringend Hilfe. ich habe einen langen text in eine worddatei geschrieben und die Datei versehentlich nicht gespeichtert, sondern gelöscht. Ich bin ein idiot. Gibt es noch Chancen den text wiederzubekommen?

    Panik, Panik, Panik!

    Jörn
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Gibt es da nicht so eine Art "Autosave" ? Frag doch mal die Suche oder Hilfe, ob die da was wissen :)
     
  3. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Word Datei gelöscht

    Hallo,
    ganz wichtig, jetzt nicht weiterschreiben. Ich habe gute Erfahrungen mit DiskWarrior gemacht. Auf der neuesten Macwelt ist eine CD mit Data Rescue, eine DemoVersion mit der Du 1 x Datenrettung machen kannst.
    Das wäre die preiswerteste Art an die Daten zu kommen.
    Daumen drück! mymacs
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Was jetzt? Das musst du genauer erklären...

    1. Hast du die Datei in Word gespeichert, und dann gelöscht?
    2. Oder hast du die Datei noch garnicht gespeichert, sondern den Text einfach verworfen?

    Bei 1. sollte, wenn sie nicht mehr im Papierkorb liegt, Diskwarrior helfen, bei 2. kannst du mal versuchen, die Auto-Saves zu finden. Wenns davon keine gibt, kannst du nix weiteres machen. Wenn der Text nie auf die Festplatte geschrieben worden ist, dann ist er da auch nicht zu finden. Aber Autosave ist afaik in Word standardmäßig aktiviert...

    cla
     
  5. Digital90

    Digital90 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2004
    Panik

    Ich habe den Text einfach verworfen, ich hatte zwei Datein offen und wollte die andere schliessen. Der text war nie gespeichert und unter Autosave gibt es keine Einträge...

    Ich glaube das wars...
    Jörn
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Autsch...dann siehts schlecht aus.

    Ich hab kein Word, deshalb kann ich jetzt nicht nachschauen aber vielleicht kann ja jemand anderes hier mal schreiben, wo denn Word die Autosaves normalerweise hinspeichert?

    cla
     
  7. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Im Falle einer Standardinstallation von Mac:Word2004 unter OSX werden die Sicherungskopien direkt in der ersten Ebene des Dokumentenordners abgelegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen