HILFE! Wie kann ich meine gelöschten Emails wieder herstellen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von fashionized*, 17.11.2006.

  1. fashionized*

    fashionized* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2006
    HILFE ---
    bein Aufräumen meiner Emails, war ich wohl zu stürmisch und habe Emails aus dem Papierkorb gelöscht, die fast überlebenswichtig sind. :(

    So --- und nun hätte ich die gelöschten Emails gern wieder.

    Kann mir jemand vielleicht verraten, ob das bei iMac manuell möglich ist - wenn ja, wie? oder

    Welche Software mir meine Daten wieder gibt.

    Vielen Dank vorab &
    Viele Grüße,

    Daniela
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Schau mal in deinem Userordner unter Library/Mail/ nach, wenn dort nichts mehr zu finden ist, du kein Backup gemacht hast und die Mails auch nicht mehr auf dem Server liegen, hilft nur eines dieser recht teuren DataRescue-Programme (z. B. hier: http://www.brainworks.de/Site/hersteller/prosoft/data_rescueII.php).
     
  3. fashionized*

    fashionized* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2006
    NÖ -- nix zu finden. ;-((

    gibt bei dem mac nicht noch so eine art sicherungssystem, das alle daten doch noch behält, aber nicht so ohne weiteres einsehbar ist?

    oder gibt irgendwie noch eine andere idee? *bitte* ?
     
  4. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Damit man , wenn man Dateien löschen will, sie nicht wirklich löscht???? Und man diesen Vorgang nur der Langeweile wegen macht??? :confused: ;)
     
  5. Spame

    Spame MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Nein. Dafür gibts normal den Papierkorb.

    Nur mit Datenrettungstools, die gelöschte Daten versuchen zurückzuholen. S.o.
     
  6. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006

    Ich schenke dir eine GMail Account. Da kannst du immer alles liegen lassen.
    Und es kommt nicht weg

    PM mit email Addy an mich und schon geht´s zurück
     
  7. fashionized*

    fashionized* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2006
    Mein Mailprogram packt eingehende emails in 2 ordner, nämlich einmal in den zugehörigen Eingangsordner und noch einmal in den Ordner für Werbung.
    Ich hab im Eingangsordner Emails gelöscht -- und dachte in meinem Leichtsinn, dass ich Sie ja noch einmal in Werbungs-Ordner habe -- dummerweise habe ich dann beim Papierkorb leeren, den Werbungsordner mitgelöscht und nun ist alles weg.

    Nach Langeweile sieht das für mich nicht so wirklich aus.
     
  8. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Was hast Du denn für ein Mailprogramm?? Entweder die Mail ist im normalen Eingangsordner oder aber im Ordner für Werbung! Aber nicht in beiden gleichzeitig! :(
     
  9. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Gelöscht ist gelöscht - zumindest wenn der Papierkorb geleert wurde. Wenn keine Sicherungskopie existiert, sind sie weg. Wer von lebenswichtigen Daten keine Sicherungskopie anfertigt, ist selbst schuld.

    Wenn Du ein System haben willst, dass ständig mehrfach fragt, ob man die gewünschte Aktion wirklich ausführen will, dann nimm Windows.
     
  10. Crea

    Crea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hmm... hab mal in nem Betrieb Praktikum gemacht, die haben mind. 5 Sicherheitsabfragen und Schickanen eingebaut, damit man Datenbestände aus der ihrer Software nicht löschen kann.
    Trotzdem ruft jede Woche jemand an, der irgendwelche Daten ausversehen gelöscht hat.....

    Zum Problem:
    Wenn die Mails wirklich nicht mehr im Papierkorb sind, dann hast du pech. Datenrettungstools bringen auch nur was, wenn du seit dem Löschen keine neuen Daten auf die Festplatte geschrieben hast. Denn wenn du irgendwas auf die Festplatte gespeichert hast (z.B. ein Datenrettungsprogramm) dann wird der freigegebene Speicherplatz (deine Mails) überschrieben.
     
Die Seite wird geladen...