HILFE Tiger startet nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von bigben, 22.01.2006.

  1. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    mein Laptop lässt sich nicht mehr starten. in den letzten tagen musste ich mehrmals neu starten, da er sich immer mit dem bunten Rädchen festgefressen hat. Ein Mitarbeiter einer bekannten mac Firma sagte mir daß das an der letzten Aktualisierung von Quicktime liegen könnte, Als ich das heute machen wollte, ließ sich der Laptop nicht mehr starten. nach dem Start kommt der graue Bildschirm mit dem Logo, dann das Startfenster mit dem blauen Balken. Selbiger läuft extrem langsam durch. Dann bleibt er hängen und startet nicht weiter. Die Maus läßt sich noch bewegen aber sonst nichts mehr. Ich habe ihn dann im Firewire Modus gestartet und dann vom anderen Rechner mit dem Kombi Update 10.4.4 aktualisiert. Erfolg erst im 3. Versuch, aber keine Änderung. Letzter Versuch Neuinstallation von DVD mit Archivanlage - 2 Versuche gescheitert - jedesmal bei Festplattenprüfung mit Fehlermeldung abgebrochen.
    Ich bräuchte dringend Hilfe, daich Morgen mit dem Teil auf Dienstreise muß

    mein dank wird euch ewig verfolgen

    Gruß
     
  2. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Also wenn die Daten auf dem Rechner gesichert sind, dann würde ich als erstes mal formatieren und alles nochmal draufbügeln - das Formatieren kannst du auch von der InstallationsCD aus machen (Installation starten und wenn der Installer läuft Ablage>Festplatten Dienstprogramm wählen
     
  3. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    .....und dann alles neu installier, oder??? :-(
    gibt es keine Möglichkeit das anders zu Regeln, die Frage ist doch, was die Ursache ist? Gibts so was zum Festplatte überprüfen?
     
  4. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Starte von DVD und dann das Festplattendienstprogramm (von DVD!), dann erst mal Platte prüfen/reparieren und Rechte reparieren.
    Wenn mehrere Versuche kollidierten, dann dürfte da was nicht stimmen.
    Dann anschließemd, wenn es noch nicht läuft, kannst Du immer noch mal neu installieren mit archivieren. Müsste dann klappen.
     
  5. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    ...von DVD gestartet FP Reparaturprogramm gestartet -> Fehler gefunden -> erfolgreich repariert -> Rechte geprüft und repariert -> Kombo-Update 10.4.4 nochmals drübergebügelt
    Ergebnis negativ, er bleibt immer noch am Ende des Startfensters hängen. Kann man nochwas tun???
     
  6. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Gibts ein Programm um das System an sich zu überprüfen??? Der blaue Balken im Startfenster ist auch noch seeeehr langsam. Vielleicht hat durch den Festplattenfehler auch noch eine Datei ne Macke
     
  7. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Auf der reparierten FP ist ein neuer Ordner angelegt worden "Damaged Files" darin sind folgende dateien genannt :005ea5d9 Info.plist; 0064129a COCOA; 0064654d 249...1333570.cache; 0064685a access_log

    Lassen sich die ggf reparieren oder ersetzen? Vielleicht liegts daran?
     
  8. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Kann ich nicht sagen, ob die repariert werden können. Zumindest die *.plist-Dateien werden neu erstellt, wenn man sie gelöscht hat.
    Wenn auf der FP ein Fehler, bzw. mehrere gefunden wurden, bsser noch einmal mit dem Rep.-Programm die FP testen, ob nun alles i.O.!
    Manchmal kann die Änderung an einer Datei einen anderen Fehler hervor rufen. Erst mit Rechte Raparieren beginnen, wenn FP wirklich keine Fehler mehr aufweist.
    Sollte immer wieder das Update (Combo ist eigentlich schon richtig) einen Fehler produzieren, ist vielleicht diese Datei defekt und Du solltest einmal neu downloaden, um eine fehlerfreie zu erhalten.
     
  9. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Oder, wenn der Fehler immer wieder auftritt, nach Meldung das FP i.O. 10.4 neu installieren/archivieren und dann die Updates bis 10.4.3 schrittweise aufspielen und immer testen. Vielleicht ist in 10.4.3 bei Dir eine Macke, wer weiß?
     
  10. olymp

    olymp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    also bei unserem Powerbook war das vor 1,5 Jahren genau das gleiche.

    Festplatte war kaputt
     
Die Seite wird geladen...