Hilfe - SuperDrive DVD Brennen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von RETRAX, 29.07.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich hab mit meinem iMac 17" eine DVD mit Daten gebrannt (also einfach die Daten auf das CD/DVD Symbol gezogen, fallen lassen und dann aus dem Pulldown Menü CD/DVD Brennen ausgewählt).

    soweit so gut...

    leider kann ich die DVD nicht auf einem Windows PC lesen?

    An was liegt das? Wird die DVD auf dem Mac nicht im ISO Format gebrannt?

    Für mich ist es wichtig dass eine gebrannte Daten CD/DVD auf allen aktuellen Computersystemen gelesen werden kann.

    Hilfe!

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    dazu musst du dann schon Toast bemuehen, bei dem du das ISO Format auswaehlen kannst.

    Diskburner verwendet standartmaessig sicher das Mac Format.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hi!

    gibt es keine möglichkeit unter os x 10.2.6 eine cd oder dvd zu brennen die man auch an einem pc auslesen kann? also mit bordmitteln ohne toast...

    Die Logik verstehe ich nämlich nicht dass Apple da so proprietär ist. Sogar Windows brennt im standard iso format...

    was soll denn das? daten muss man überall einlesen können.


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  4. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Moin,

    zumindest beim Brennen von normen CD's (also nicht DVD) wird ISO verwendet. Wie es natürlich bei DVD aussieht, keine Ahnung.
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hi!

    es hat sich geklärt:

    Mac OS X schreibt CD's automatisch im ISO Format :)

    DVD's werden im Standard UDF Format beschrieben.

    auf dem Win 2000 system hier im geschäft konnte ich die DVD nicht lesen da Win 2000 kein UDF kann *lol* erst ab XP wird das gekonnt.

    man muss von Roxio einen UDF Reader auf Win 2000er installieren dann wird meine DVD auch gelesen.

    also kein Fehler von Apple und Mac OS X! Die brennen im standard format... hätt mich auch schwer gewundert :)

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen