Hilfe - Spam!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Stutengarten, 07.03.2006.

  1. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Oh mann, ich bin echt genervt, da ich heute schon bestimt das 40. Mal dieses Mail von jeweils verschiedenen Absendern mit folgendem Inhalt bekomme:

    "nice

    Global Mail Order Ltd. is looking for energetic, organized and communicative individuals to fill in the position of Mail Order Processing Clerk. This is a home-based part-time position suitable for home-based employees, students and senior citizens. No special qualification is required.

    Global Mail Order Ltd. is an international company providing mail/internet order opportunities in Europe and North America. We are based in Russia, and also have offices in Ukraine and Kazakhstan. We have been serving our customers since 1997.
    ... ...

    The position does not require any specific qualifications; however, previous customer service or order processing experience is a plus. You may also need a personal or business PayPal account to receive your commissions on a daily basis. The job is perfectly suitable for students, senior citizens and self-employed who spend most of their time at home. Please feel free to apply at hr@global-mail-order.net. For additional information on our company, please visit us online at www.global-mail-order.com..."

    Mir geht es jetzt nicht darum, wie man den Spamfilter in Mail konfiguriert, sondern vielmehr stellt sich mir folgende Frage:

    Hat sich mein Book irgendwas eingefangen? :(

    Soviel Spam an einem Tag und immer mit dem gleichen Inhalt, das gabs noch nie bei mir.. :(
     
  2. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    14.08.2004
    Eher hat sich jmnd was eingefangen der dich in seinem Adressbuch hat (Windows, Outlook Express User, ggf)
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Edit: Doppelpost...
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Welchen Emailanbieter verwendest du? Du musst schon Infos geben und nicht nur gejammer! So kann man dir nicht helfen. Meistens liegt das an schlechten Anbietern ala gmx oder yahoo....
    Dann muessen die den SPAM Filter bei sich anpassen. Oder hast du irgendwo online deine Emailadresse hinterlegt? Homepage? Foren? Dann wird man auch haeufig be-spamed...
     
  5. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Ich habe eine eigene Homepage die bei 1&1 auf dem Server liegt, sprich ich habe über diese Domain mein Email.. Das soll kein Jammern sein, ich mache mir nur momentan etwas Sorgen, gerade wegs der Fülle des Spams.. Zur Info, ich habe ca. 1000 Kontakte im Adressbook und sende regelmäßig Newsletter über Directmail..
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das hört sich an, als hättest du das catch-all für deine domain angeschaltet...
    die spammer probieren alle möglichen email-adressen deiner domain durch, und wenn du natürlich mails für alle adressen annimmst....
    äusserst ungeschickt...
     
  7. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Hm.. Das hilft mir jetz nicht wirklich weiter, ich hab mit Sicherheit in den letzten 14 Tagen an meiner Domain definitiv weder etwas an- noch abgeschaltet und heute strudelt nur so der Spam vor allem mit immer gleichem Inhalt.. Vielleicht sollte ich einfach abwarten..
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Du musst ja nix geaendert haben. Irgenwann passiert sowas halt mal...
     
  9. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    ..und was mache ich jetz am Besten gegen das Übel?
     
  10. mdinse

    mdinse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    mal versuchen woran es liegen könnte. Wenn du eine Mail mal von einem anderen Account als 1&1 an eine nicht existierende Adresse auf deiner Domain bei 1&1 schickst und sie kommt an, hast Du catch-all aktiviert. Also einfach mal eine mail an haenschen.klein@deine-doman.de und abwarten.

    Wenn Du eine Homepage hast, auf der deine Emailadresse im Klartext steht, solltest Du das ändern in der Form, dass da eben nicht mehr heinz.müller@domain.com sondern heinz.müller at domain.com steht. Ist für Besucher zwar unbequemer aber für Robots dann eben nicht mehr so easy, Deine Emailadresse automatisch zu sammeln und Dich anschließend zuzuspammen.

    Altenativ eine Emailadresse für solche Zwecke nehmen, bei der dich der Müll nicht nervt, weil Du ansonsten eine andere hast.
    Aber, wie oben gesagt, ist es auch möglich, dass jemand, der Dich im Adressbuch hat, sich was eingefangen hat.
     
Die Seite wird geladen...