hilfe! schriftart arial verstellt?

Diskutiere mit über: hilfe! schriftart arial verstellt? im Mac OS X Forum

  1. fastyle

    fastyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2004
    hallo, seit ungefähr einer woche funktioniert bei mir die schriftart arial nicht mehr so wie es sein sollte.

    wenn ich sie in der schriftsammlung aufrufe sieht sie ganz normal aus aber sobald ich etwas mit arial schreibe oder mir etwas in arial im internet angezeigt werden soll sieht die schrift so aus wie im ersten angehängten bild und wenn ich in word die schriftarten aufmache sieht es so aus wie im zweiten bild. da stimmt doch auch etwas nicht.

    hoffe mir kann jemand helfen!
     

    Anhänge:

  2. fastyle

    fastyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2004
    sorry, aber ich muss das thema nochmal hochpushen!
    hat denn keiner von euch schonmal etwas ähnliches gehabt?
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ich tippe mal auf eine defekte Schrift-Datei.
    Wie wäre es mit Neuinstallation der Schrift?
    BTW: wenn das Problem nur bei dieser einen Schrift auftritt, dann kann es ja nichts anderes sein.

    Evtl. hilft es, den Font-Cache zu löschen => Onyx ist hier Dein Freund!
     
  4. fastyle

    fastyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2004
    danke auf jeden fall schonmal, aber ich hab absolut keine ahnung wie ich die schriftart neu installieren kann und was ist dieses onyx? wo gibts das?
    sorry, brauch ne idiotensichere anleitung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche