Hilfe... Probleme mit der 1. Installation

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von sanamiguel, 22.10.2002.

  1. sanamiguel

    sanamiguel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Hallo @all
    Heute ist mein bestelltes ibook endlich gekommen
    :D - also Karton aufgerissen und begeistert gewesen vom tollen Design.
    Natürlich habe ich das Book gleich angeschlossen.
    Das Apple-Symbol kam und gleich darauf der Bildschirm zur Erstinstallation - leider sehr zerstückelt.
    Also abbrechen, Neustart, das gleiche...
    Beim dritten Mal kam dann nur noch (nach dem Apfel) ein grau-blauer Bildschirm ohne jegliche Anweisungen. :(
    Bin ich zu blöd? - Ist doch ein Fehler oder?
    Dem Book sind 2 Restore CD's und 2 OSX.10.2 CD's (+ 1 Hardware Test CD) beigelegt.
    Wie kriege ich - absoluter Newbie - jetzt mit den CD's eine saubere Installation hin; geht doch, oder?
    Es wäre sehr ärgerlich, wenn dort schon irgendetwas defekt ist...
    Ich möchte, wenn möglich, eine 10.2 und eine (separate?) 9.22 Installation haben (u.a. für vpc 4)
    Wer kann mir helfen...
     
  2. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2002
    Da scheiden sich jetzt die Geister, Du könntest jetzt die Softwarerestore CD einlegen und beim Rechnerstart "C" gedrückt halten. Damit würde Dir eine Standardinstallation erstellt werden.

    Ich persönlich halte herzlichst wenig von der Softwarerestore. Und würde eher von der OSX oder OS9-CD starten (selbe Prozedur) und per Hand installieren.

    ABER: Der Hund wird wahrscheinlich bei OS9 begraben liegen da Apple auf den neuen Rechnern keine OS9 Installation mehr zuläßt. Du kannst es aber durch aus mal probieren.

    Wenn Du den ganzen Krempel per Hand machst (und da wirst Du fast nicht drum rum kommen wenn Du auch ein eigenständiges OS9 haben willst) steht allerdings auch noch ein neu Partitionieren der Festplatte ins Haus.

    Je nach Deinen Wünschen. Also ob OS9 auch eigenständig verfügbar sein soll (wenn ja warum) oder ob Du auch eine Classicumgebung brauchst (ich brauche z. B. keine) (dann auch wieder warum) usw. VPC gibt es mitlerweile auch nativ für OSX. Das würde ich dann doch eher empfehlen als in der Classic Umgebung noch was zu emulieren. Emulationen sind eh schon nicht so der Brüller. Und das dann noch unter Classic?!? Ich weis ja nicht.
     
  3. sanamiguel

    sanamiguel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    @Quicksilver1976
    Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort
    :) ich werde jetzt 10.2 von cd installieren.
    Ist eine Partition ratsam (evtl. für System und Progs) oder ist dieses unnötig?
    Wenn ich schon komplett neu installiere, kann ich dann ja ggf. gleich partitionieren.


    MfG
    Michael
     
  4. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2002
    Es wird hier im Forum U. A. empfohlen, auch ich habe vor graumer Zeit so installiert. Solltest Du aber wie gesagt Classic benötigen mußt Du OS9 vorher installieren.
     
  5. sanamiguel

    sanamiguel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Es scheint leider ein Hardwarefehler zu sein.
    Hab mit der Apple-Hotline versucht den Fehler zu beheben (u.a. auch den hardware-test, firmware-reset, etc.), zwecklos...
    Das Book wird jetzt abgeholt - wieder ein paar Tage warten :(
    Sobald das Neue da ist, und es funktioniert, werde ich mich sicher melden.
    Vorab: danke für die Antwort

    Gruß
    Michael
     
  6. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Welches iBook wars denn?
     
  7. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2002
    Das ist allerdings traurig, wir fühlen mit Dir...
     
  8. sanamiguel

    sanamiguel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Ja, echt ärgerlich.
    Aber zumindest soll es Heute noch abgeholt werden.
    (Switchen scheint gar nicht so einfach zu sein... ;) )

    @Gomiaf: es ist ein ibook 700 14" in der Standartausführung.
    (der 512'er Speicherriegel von DSP wartet jetzt bei mir auf "Einbau" ;) )

    Gruß
    Michael
     
  9. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2002
    Also bei mir war es seinerzeit ganz einfach. Momentan habe ich nur das Problem alle Programme zu finden die ich brauche. Damit ich komplett ALLES am Mac machen kann. Aber über 90 % haben wir ja schon mal... :D
     
  10. sanamiguel

    sanamiguel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Hmmm, Apple will mir ein neues ibook zukommen lassen, haben z.Zt. aber "Produktionsschwierigkeiten"...
    Bastelt Apple evtl. an neuen ibooks?
    Bekomme ich dann eines der neuen Generation?
    Fragen über Fragen...
    Ärgerlich nur daß ich mindestens noch 10 Tage (wenn nicht länger) warten muß :(

    Gruß,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen