HILFE! Netzwerk geht plötzlich nicht mehr

Diskutiere mit über: HILFE! Netzwerk geht plötzlich nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. puschel05

    puschel05 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    Hallo,
    gestern habe ich meinen MacMini ausgemacht (da hat noch alles funktioniert) und heute morgenkann plötzlich keine Website/email-server mehr gefunden werden. Andere Rechner,die auf dengleichenRouter zugreifen habendiese Probleme nicht (sind win-rechner).

    Auf dem Mac kann ich per vpn einen Verbindung zu unserem Firmen-Netz aufbauen - geht alles ganz normal. aber weder firefox, safari oder thunderbird kommen raus. nicht mal der Fritz-Router ist erreichbar. Das verstehe ich nicht. Systemeinstellungen/Netzwerk (hier wird ein bestehender Internetzugang mit der richtigen IP-Adresse angezeigt.

    Muss ich neu installieren??? kenne icheigentlich nur vom win -REchner.

    BITTE um HILFE!!!!
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Hat vielleicht jemand in deiner Abwesenheit an den Einstellungen rumgefingert?
     
  3. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    bei mir hilft bei fast allen Netzwerkproblemen, den Router zu resetten (einfach Stromkabel kurz raus)
    Gruss
     
  4. puschel05

    puschel05 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    nee , habe ich schon gemacht. geht trotzdem nicht.
     
  5. Gianni Banani

    Gianni Banani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2005
    gib mal mehr überblick:

    1. Das Netzwerk mit dem Router und den Winrechnern ist bei Dir zuhause?
    2. Du kommst mit VPN über den Router von Deinem Zuhause an die Firmenrechner außerhalb deines Zuhauses ran?
    3. Kannst Du mit dem Mac auch auf die Winrechner zugreifen (ist das unter systemeinstellungen alles freigeschaltet)?
    4. Was hast Du zuletzt mit dem Mac gemacht (wenn man fragen darf)?
     
  6. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hast du einen DNS Server?

    Lucky
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2005
  7. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    viele Router lassen sich auf diese Weise NICHT resetten. Die haben dann aber eine Taste am Router selbst, wo Reset draufsteht und sich meistens mit einer Büroklammer betätigen lassen, ansonsten befindet sich im Setup des Routers eine Resetfunktion. Man sollte auf jedenfall aber ein Backup der Daten des Routers machen.

    Gruß

    XY
     
  8. pfa

    pfa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2005
    hatte gestern abend das selbe problem bei meinem min!
    fehler lag daran dass seit dem reboot clientseitig keine WPA2 verschlüsselung mehr einstellbar war.
    hab mir die 4.2 firmware erneut runtergeladen und installiert.
    weiterhin kein WPA2 im Menü aber immerhin funzt der autoconnect wieder und ich komm wieder ins netz...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche