(Hilfe) Mein Macbook startet nicht

Diskutiere mit über: (Hilfe) Mein Macbook startet nicht im MacBook Forum

  1. Payne86

    Payne86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2006
    Hallo, bin ein neuer Mac-User seit fast 2 Wochen.

    Schon nach 2 Tagen passierte es mir: Mein neues Macbook wollte nicht starten, also rief ich eine Apple-Hotline an, da ich beim Einschalten nur den Einschaltton zu hören bekam, jedoch das Display schwarz blieb. Die Dame riet mir die Tastenkombination Alt+Apfel+P+R+Einschalten, mit dem ich mein Book starten konnte.

    Das Problem ist nur, dass dieser Fehler bei fast jedem Startvorgang passiert.
    Was kann ich dagegen machen?

    MfG Andre
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    Registriert seit:
    01.08.2004
    Zurück schicken, dafür hast Du die Garantie.
     
  3. Payne86

    Payne86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2006
    Das kann es doch nicht sein?!
    Meinen letzten PC habe ich vollständig selber zusammengebaut und installiert und jetz soll dieser Fehler vom Macbook nicht behebbar sein?
     
  4. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Tjo ... nen Notebook ist auch kein PC .. und auch um einiges sensibler .. zurück mit dem Teil ..
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Es hat aber doch offensichtlich einen Fehler! ;)

    Imho gibt es nicht viel was du ausprobieren kannst:

    Sitzen die RAM-Module richtig?

    Vielleicht hilft (wie beim Streifenproblem) "der Trick":

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche