Hilfe! Mein iBook ist defekt!!!

Diskutiere mit über: Hilfe! Mein iBook ist defekt!!! im MacBook Forum

  1. slk-bs

    slk-bs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2006
    :mad:

    Seit gestern geht mein iBook (G3 700- Garantie abgelaufen) nicht mehr. Beim Hochfahren hat das Bild geflimmert, dann blieb der Bootvorgang stehen und das Bild wurde schwarz. Seit dem ist es schwarz... der Rechner fährt zwar hoch, also das Startgeräusch kommt, der Lüfter und die Festplatte laufen aber das Bild bleibt schwarz... ich habe jetzt einen normalen Monitor mit dem Adapter angeschlossen, aber auch hier kommt kein Signal.

    Ich weiß nicht ob es Zufall war, aber als das Display angefangen hat zu flimmern dachte ich zuerst das hat was damit zutun wenn ich das Display bewege, es hat von alleine angefangen, aber als ich dann das Display auf und zu machte (also nur ein paar Millimeter) flimmerte es passend dazu... aber auch sonst zufällig.

    Ja, heute habe ich dann nochmal den Akku geladen und das iBook angeschaltet und nach ein paar Minuten war es wohl normal im Betriebssystem, wenn ich die Lautstärketasten gedrückt habe kamen die passenden Bestätigungstöne, auch das CD-Laufwerk ging auf wenn ich auf die Eject-Taste gedrückt habe!

    Was ist genau mit meinem iBook? Logicboard-Schaden oder ist das Kabel zum TFT defekt? Ich habe hier schon viel gelesen, aber als Einsteiger blickt man da irgendwann garnicht mehr durch! Was soll ich jetzt machen?

    HILFE!! Danke schonmal für Eure Antworten!!!
     
  2. no_n@me

    no_n@me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2006
    Läuft es normal, wenn du beim Booten links unten auf das Trackpad drückst (die ganze Zeit über)? Dann ist's zu 99% das Logicboard.
     
  3. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Hört sich wegen des Flimmerns, des fehlenden Signals auf dem externen Monitor und des Einfrierens beim Booten leider nach LB-Defekt an, früher oder später erwischt es die G3 Books!

    Das Book läßt sich oft aber noch mit gedrückter T-Taste starten, so daß man per Firewire Kabel die Daten auf einem anderen Mac sichern könnte.

    Da ein neues Board zu teuer ist, vielleicht über die hier im Forum schon beschriebene (behelfsmäßige) Reparatur nachdenken.
     
  4. slk-bs

    slk-bs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2006
    Hallo!

    Danke erstmal für die schnellen Antworten! Also auf die T-Taste reagiert das Gerät garnicht, und wenn ich das Touchpad links drücke und das iBook einschalte geht jedes mal das CD-Laufwerk von alleine auf, aber das Bild bleibt trotzdem schwarz....

    Welche Reparatur könnt Ihr mir den empfehlen? Oder gibt es eine Firma wo man sowas einschicken kann?
     
  5. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Jedes Apple Service Center würde es machen, aber völlig uninteressant wegen Kosten von ca. 500€ fürs LB zuzüglich Einbau -sicher 100€- wenigstens!
    Da ist Gebrauchtkauf eines G4 iBooks sicher eher zu empfehlen!

    Oder aber -wie schon gesagt- behelfsmäßige Reparatur, die aber nicht von Apple vorgenommen wird:

    http://www.powerbook-fr.com/ibook/bricolage/reparation_video_g3_article796.html

    Hierbei wird praktisch von unten Druck auf den Grafikchip ausgeübt, so daß der Kontakt aller Pins wenigstens provisorisch wiederhergestellt ist.

    Viel Herumtragen kann man das Book dann eigentlich nicht mehr, da es sich dabei ganz leicht verwindet, und der Kontakt meist wieder unterbrochen wird!

    Meins steht seit der Reparatur ruhig auf dem Schreibtisch und es funktioniert wieder, ganz gelegentlich tritt der Defekt immer mal wieder auf, aber nach einem Neustart geht es dann wieder!
     
  6. slk-bs

    slk-bs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2006
    Gerade habe ich das mit dem Druck mal getestet... wenn man links neben dem Touchpad kräftig drückt ist das Bild wieder da! Aber das ist richtig anstrengend aud Dauer...

    Weiß denn jemand wo ich ein neues Logicboard, oder zumindest ein heiles, bekommen kann? Außer eBay...?!
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Fällt möglicherweise noch in die Apple Austauschaktion.
    http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/

    Das Programm gilt für iBook G3 Computer (vgl. nachstehende vollständige Liste) mit Seriennummern in folgenden Bereichen:

    UV117XXXXXX bis UV342XXXXXX
     
  8. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005

    Was? Wenn man mechanischen Druck auf den Grafikchip ausübt kommt das Bild wieder? Na da würde mich mein Basteltrieb aber packen. Da gibts dann ganz sicher irgendeine Möglichkeit die Kontakte neu zu verlöten oder irgendetwas ans Logicboard zu bauen was den Druck aufrecht erhält.

    Ich wusste ja das ältere iBooks einen quasi serienmäßigen Logicboard-Fehler haben, aber nicht das es so etwas ist. Das ist ja quasi auf Schlamperei bei der Produktion zurückzuführen. Man sagt doch immer das Apple früher so viel besser in Sachen Qualität war als heute.
     
  9. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2005
    ich habe ein übriges mainboard für ein ibook G3 12" allerdings 600Mhz...in den anzeigen zu finden! (auch einige andere ibook teile *werbungmach*)
     
  10. slk-bs

    slk-bs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2006
    suche nach einem Logicboard, bitte alles anbieten!

    :( am besten G3 700
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Mein iBook Forum Datum
Hilfe, mein iBook G4 800 MHz PowerPC spielt kein YouTube Videos mehr ! MacBook 17.07.2012
Hilfe - mein ibook spinnt!!!! MacBook 17.06.2009
HILFE - mein ibook lahmt MacBook 21.04.2006
Hilfe! Mein ibook sagt nix mehr! MacBook 12.01.2006
Hilfe! Mein iBook startet nicht mehr… MacBook 09.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche