Hilfe...mein iBook downloadet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Lufthuschi, 18.09.2004.

  1. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Hallo liebe Leute...

    seit einigen Tagen zieht mein iBook ( dass ich erst etwa 6 Wochen besitze cumber ) nichts mehr aus dem Netz. Softwareaktualisierungen sind kein Problem. Aber andere Downloads, egal, welcher Art will er nicht. Ich hatte mir vor etwa einer Woche diesen Speed Download Manager runtergeladen und gleich wieder runtergeschmissen. Seit dem will er gar nichts mehr saugen....Er versucht einen Moment lang die jeweilige Seite mit dem Download aufzubauen und springt dann wieder sofort zur vorherigen Seite zurück.


    Weiß jemand Rat? Ich war schon soweit, mir den Speed-Download... wieder runterzuladen, aber es geht ja nicht... pepp

    LG Nadine
     
  2. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Welcher Browser macht denn Probleme?
     
  3. ydderf

    ydderf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Hallo Lufthuschi ,

    Hatte das selbe Problem vor einer stunde und fand es zum Ko...n .
    Bei mir half dann Programme - Dienstprogramme - Festpatten-Dienstproramme , Festplatte (iBook) anklicken und Volume-Zugriffsrechte reparieren .
     
  4. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Vielen Dank für den Tip. Ich habs grad probiert, er hat auch einiges repariert aber es geht immer noch nicht.

    Hab grad nochmal versucht, irgendein Spiel als Test runterzuladen. Der Seitenname schreibt sich kurz in das Browserfenster ( Safari ), die ersten 1-2-cm färben sich blau, dann schreibt sich wieder der Name der Apple-Seite ins Fenster.

    :mad:
     
  5. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Gibt es bei Mac etwa auch Viren oder Spy-Ware, die hier irgendwas blockieren kann?

    Auf dem PC hab ich alles Mögliche: AVG, Ad-Aware, Zone Alarm um den PC sauber zu halten....usw. dachte eigentlich bei Mac ist man sicher??? :rolleyes:
     
  6. Hi Nadine,
    keine Ahnung was "Speed Download Manager" ist und was dieses Programm an Spuren hinterlässt, aber wenn Softwareaktualisierungen gehen, dann kann der Mac auch downloaden. Insofern würde ich das Problem beim Browser – in diesem Falle wohl Safari sehen. Hast du schon mal Cache geleert bzw. Safari zurückgesetzt (Menüpunkt Safari)? Wenn du letzteres machst, musst du allerdings deine Safari-Einstellungen neu vornehmen (vorher Bookmarks sichern etc.). Im Zweifelsfall mal mit einem anderen Browser (Mozilla, Netscape) testen …
    In welchem Betriebssystem bewegen wir uns eigentlicht?
     
  7. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Sorry dass ich so blöd frage, aber was ist Cache leeren?
     
  8. Ein Unterpunkt der Menüleiste in Safari – das leert Dateien, die sich im Laufe deines Surfens ansammeln (Logos von Macuer z.B. – über die Suche findest du mit dem Stichwort Cache bestimmt viel mehr Infos).
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Manchmal lagert ein Programm noch weitere Dateien in irgendwelchen Ordnern ab, die man dann mitlöschen sollte: einfach mit der Findersuche den Programmnamen eingeben und die Programmteile, die diesen Namen tragen, in den Papierkorb befördern.

    Gruß tridion
     
  10. ydderf

    ydderf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Hallo Lufthuschi ,

    Musste gerade feststellen das es mit dem Festplatten-Dienstprogramm auch bei mir nicht alles ins Lot gebracht hat .

    Suche mit den Finder nach der Datei SpeedDownload und Lösche diese ,
    ( Library / Internet Plug-Ins / SpeedDownload und Librar / SpeedDownload Enhancer ) danach Safari neustarten .
    Jetzt geht bei mir jede Download Endung wirklich wider .
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen