Hilfe main ibook geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von klaus1234, 02.03.2005.

  1. klaus1234

    klaus1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hilfe mein ibook geht nicht mehr

    Wer kann mir weiterhelfen?
    Mein ibook 1,2 Mhz gut ein Monat alt ist eben einfach ausgegangen. Plötzlich war der Bildschrim schwarz und alle Lichter aus. Es läßt sich auch nicht mehr einschalten. Was kann ich tun? Wer weiß etwas? Brauch das Ding drinend.

    Schon mal vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Akku alle? iBook im Ruhezustand?

    F.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Hast du etwas neu eingebaut oder installiert als es passiert ist . ?

    Du könntest mal versuchen denn Akku rauszunehmen und 2-3 Std. warten und ihn dann wieder einsetzen.

    Gruß
    Marco
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Kontrollier erst mal (so banal es klingt) folgendes:

    - Akku (auf die Taste des Akkus drücken und den Ladezustand kontrollieren)
    - Netzteil anschließen?

    Wenn sich dann immer noch GAR NICHTS rührt: Apple anrufen -> Defekt

    Mit gar nichts rühren meine ich: Kein Lebenszeichen.

    Kein Geräusch, kein Licht, gar nichts. Auch nicht am Akku. Wenn der Akku etwas anzeigt ist der Akku definitiv in Ordnung. Wenn sich bei angeschlossenem Netzteil absolut NIX rührt dann Apple. Ansonsten noch mal hier posten. Vielleicht ist das Problem ja ganz banal (hoffen wie es mal).

    Gruß
    Artaxx
     
  5. klaus1234

    klaus1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    nein es hängt am Netzteil. Ging beim arbeiten einfach aus. Bildschirm wurde schwarz und das war´s. Tut sich auch nix wenn man auf den Ein-Schalter drückt. Es tut sich einfach gar nix

    Ach o ich hatte Formac Studio TVR über Firewire angeschlossen und versucht es zu installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Welche Farbe hat der Ring beim Netzanschluß? Grün oder Orange?

    Tut sich wirklich gar NICHTS, auch wenn Du lange auf dem Powerschalter bleibst? Was sagt der Akku? Was passiert wenn Du den Akku raus nimmst und versuchst einzuschalten?

    Probiere mal Apfel-Alt-P-R. Passiert da auch NICHTS?

    Gruß
    Artaxx
     
  7. klaus1234

    klaus1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hab den Akku raús genommen und jetzt läßt er sich wieder einschalten. Muss ich mir irgendwelche Gedanken machen? Ist mein Akku defekt, oder kann ich den jetzt einfach wieder einbauen?
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Tu mal eins:

    Wenn Dein iBook die ganze Nacht ohne Akku ohne Probleme durchläuft fehlt dem iBook an sich (denke ich) nichts.

    Bau dann den Akku wieder ein und versuche das iBook längere Zeit (> 3 Stunden) zu benutzen. Wenn das iBook dann wieder geht glaube ich an ein Power Management Problem. Das ist nicht schlimm. Da findest Du viel im Forum. Ich glaube da musst Du in der Open Firmware mal das Power Management zurück setzen. Wie das geht erfährst Du besser bei Apple (oder im Forum) als aus meiner Hand (ich weiß es nämlich nicht 100%ig)

    Gruß
    Artaxx
     
  9. klaus1234

    klaus1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Danke für die schnelle Hilfe
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Kein Problem. Wenn Du Deine ICQ Nummer, Deinen AIM Namen oder Deinen Skype Namen in Deinem Profil angibst könnte ich Dir vielleicht auch etwas besser helfen.

    Aber ich hoffe, dass das Problem nur minimal ist (so wie fast alle im OS X).

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen