Hilfe: Keine Zugriffsrechte USB Stick

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von StGB, 19.11.2006.

  1. StGB

    StGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Hallo

    Ich habe seit längerem meinen USB Stick nicht mehr verwendet. Plötzlich besitze ich nur noch Leserechte (!?), kann also nichts mehr speichern (sehr sinnvoll für einen USB Stick). Unter Dos hätte ich so ein Ding per 'format' früher plattgebügelt. Mit dem Festplattendienstprogramm lässt sich allerdings nichts machen. Wie kann ich Stick wieder nutzbar machen?

    Gruß
    StGB
     
  2. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Ich glaube dass da nen Schreibschutzschalter drauf ist auf dem Stick. Gugg mal herum, obst nen Schieber oder so drauf findest.
     
  3. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    evtl. mit dem Riegel gesperrt?
    sonst mal mit Apfel-I die Rechte kontrollieren
     
  4. StGB

    StGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Nee, das Teil hat keinen Riegel. Irgendwie geht mir die OSX Rechteverwaltung auf den Geist. Ich warte noch auf die Meldung des DVD Brenners, dass der leere Rohling nur zum Lesen gedacht sei.
     
  5. StGB

    StGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Das Teil kann einen wahnsinnig machen. Unter windows kann ich ohne weiteres lesen und schreiben. Nur auf dem Mac darf ich nur lesen!?
     
  6. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Haste da NTFS Dateisystem draufgebügelt?
     
  7. StGB

    StGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Nö. Von windows aus kann ich nur mit FAT oder FAT32 formatieren. Unter OSX geht nix!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen