hilfe - kein startton . . ?

Diskutiere mit über: hilfe - kein startton . . ? im Mac OS X Forum

  1. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    hallo liebe macuser,

    sehr interessant hier beiträge zu lesen, nur zu meinem problem fand ich nichts, also wende ich mich jetzt mal an euch:

    mein g4 powerbook macht einfach keinen startton mein, dann konnte ich keine daten mehr kopieren, konnte nicht mal mehr auf dienstprogramme zugreifen - also habe ich mit müh & not noch ein paar daten retten können, gabe alles platt gemacht und ein neues system drauf . . . und ein startton kommt immer noch nicht. alles anderes, was (wahrn)töne, systemeinstellungen angeht funktioniert einwandfrei . . . jetzt bin ich mit meinem kenntnissen am ende. wem ist denn schon einmal ähnliches passiert?
    oder habe ich einfach nur einen hacken "irgendwo" vergessen?

    für einen rat wäre ich euch sehr dankbar . . .

    roland
     
  2. Chanur

    Chanur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Mir hat immer ein PRam-Reset geholfen.
     
  3. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    hallo chanur,

    den pr-test hab ich auch schon - mehrmals - durchgeführt, aber die kiste macht einfach keinen mucks . . .
     
  4. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Funktioniert denn alles andere nach der Neuinstallation wieder normal?

    Mir kommen da jetzt nur 2 Gedanken: Entweder hast du deine Systemlautstärke auf 0 -> dann gongt der Mac beim Neustart nicht. Oder du hast vielleicht ein Programm (irgendwann mal) installiert, welches den Gong ganz deaktiviert hat.
     
  5. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    ach, es ist dramatisch - nee, die systemlautstärke ist auch auf "normal", und wenn ich den läpponör platt mache, also alles lösche, um ein neues betriebssytem drauf zu machen, dann kann doch auch kein anderes programm mehr druff sein, oder ?
     
  6. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Nein, das natürlich nicht. Aber die Software kann ja Änderungen tief in der Firmware vorgenommen haben, die durch Neuinstallation nicht beeinflusst wird.

    Jedenfalls bin ich auf diesen Thread hier gestoßen, mit dem selben Problem:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=113223
     
  7. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    was machen ich denn dann am besten: den pr-ram löschen ?
     
  8. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    also vielen dank nochmal für den anderen thread, denn mein läpponör ist ein PB15" /1Gigram/1,33GHZ, ob das vielleicht an der baureihe liegen kann?
    sonderbarerweise gehen alle anderen töne wie normal . . .
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Schon mal die OpenFirmware zurückgesetzt?
    [APFEL]+[ALT]+[o]+[f] beim Einschalten gedrückt halten und dann loslassen und am Prompt eingeben
    reset-nvram [ENTER] (Achtung, amerikanische Tastatur - über der 8)
    reset-all [ENTER]

    Viele Grüße
     
  10. der-roland

    der-roland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2006
    hallo mikne21,
    danke für deinen tipp -hab ich gemacht, trotzdem macht der kein start-gong !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche