Hilfe Kaufentscheidung: MacBook Pro oder Powerbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von janosch, 14.01.2006.

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    HI!

    Ich bin grad echt am grübeln welches Book ich mir von den beiden holen soll und welches nicht. Das neue MacBook Pro ist ja ganz gut ausgestattet jedoch gibt es davon noch keinerlei Testberichte bzw. Benutzererfahrungen. Bei dem Powerbook gibt es ja die bekannten Probleme mit den Streifen im Display sowie das Problem mit dem Ram-Slots. Welche Probleme das neue Book mitbringt kann man ja bis jetzt noch nicht sagen.

    Also Pro&Contra

    MacBook Pro
    + Intel Mac (Zukunftssicher)
    + Bessere Grafikkarte
    + Angeblich besseres Display
    + Apple Remote
    - Noch nicht auf dem Markt und somit keine Möglichkeit zu sagen ob es wirklich hält was es verspricht.
    - Angeblich nur eine Übergangslösung
    - Kein PCMCIA-Slot(für UMTS-Karte)
    - Manche Programme "müssen" Emuliert werden

    PowerBook
    - PowerPC G4 (nicht mehr zukunftssicher)
    - Display Fehler
    - Ram-Slot Fehler
    + PCMCIA Slot
    + Programme müssen nicht emuliert werden
    + ca 150 € Billiger (macatcampus)
    +Lange genug auf dem Markt.


    Das Book möchte ich mindestens 2 1/2 Jahre benutzen und da auch neue Mac OS X Versionen raus kommen glaube ich, dass vielleicht noch höchsten zwei neue Version von Mac OS X von dem PowerBook "unterstützt" werden. Das MacBook Pro ist demzufolge zukunftssicherer als das PowerBook.
    Jedoch denke ich auch, dass ich mit der Umstellung auf einen Intel Mac noch bis zum Ende des Jahres warten soll, bis alle Macs auf Intel umgestellt worden sind. Somit kann man den anfänglichen Problemen die die Umstellung mit sich bringen wird(Software Kompatibilität usw.) so lange wie möglich aus den Weg gehen.

    So vielleicht könnt Ihr mir bei der Entscheidung helfen und vielleicht mal selbst erläutern warum Ihr euch jetzt einen IntelMac oder doch noch ein PowerPC Mac holt.

    mfg Janosch
     
  2. bohemien

    bohemien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Hallo !

    Ich persönlich habe mich in der gleichen Frage dafür entschieden, zumindest 1-2 Monate nach Verkaufsstart des MacBook zu warten, welche Fehler/Schwächen dann von den Usern berichtet werden.

    Für mich sind die Schwächen des aktuellen 15"-PB (Display-Linien und RAM Failure) ein no-go, und da der RAM-Fehler auch beim letzten 15" vorkam, ist ein refurbished auch keine Alternative (obwohl's die derzeit beim Apple Store richtig schön reduziert gibt...). Da mir das 17" G4-PB zu teuer ist, werde ich auf Qualität beim MacBook hoffen und warten.

    Ich würde den G4 nicht als "nicht zukunftssicher" bezeichnen, wenn Du von einem Zeithorizont von 3 Jahren ausgehst, denn Apple hat bisher "alte" Hardware immer noch sehr lange unterstützt und auch z.B. Microsoft hat sich dazu committed, Office auch in der PPC-Version weiterzuentwickeln (hab ich irgendwo im Netz gelesen). Mein gutes altes iBook G3/800 ist mir zur Zeit fast immer noch schnell genug, ich will eigentlich eher wegen der höheren Displayauflösung, SuperDrive und mehr Festplattenkapazität ein neues Book. Man liest ja auch, dass der CoreDuo recht schnell veraltet und durch schnellere Modelle abgelöst werden wird... aber wie gesagt, die Geschwindigkeit macht's für mich nicht aus.

    Ich wollte auch gerne einen PCMCIA-Slot, aber da der neue Slot Intel-Standard ist, wird wohl auch schnell genug Hardware dafür verfügbar sein (im Netz findet man bereits eine FireWire800-Karte, allerdings in der großen Version, und einen CardReader). Und für UMTS gibt's immer noch die "Bluetooth über Handy"-Variante. Eingebautes Modem wäre auch schön gewesen... aber das USB-Modem von Apple ist ja auch formschön und klein genug :).

    Klar wird das MacBook in dieser Form wohl erst mal ein "Schnellschuss" sein. Man kann eigentlich nur das sagen, was hier im Forum immer geraten wird: wenn Du es jetzt brauchst, kauf es, wenn nicht, warte noch.
     
  3. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2004
    ....kauf dir ein G4 PowerBook, kann dir da das 12" empfehlen :). Und dann würde ich noch so 2-3 Monate warten und mir dann nen MacIntel kaufen! So wie ich das tun werden ;)
     
  4. AnaKen

    AnaKen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hab mir im november ein 15" pb gekauft und warte mindestens bis die 2.generation der intel-books da is mkit dem umstieg.

    allein die tatsache, dass adobe programme noch nicht laufen würd ich das geld jetzt nicht investieren. außerdem kauft man sich eher selten die erste baureihe ^^
    ich hoffe einfach, dass das pb noch recht preisstabil bleibt.
     
  5. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Ich würde erstmal abwarten. Wenn es unbedingt sofort ein Rechner sein muss, mal schauen, ob es noch irgendwo das G4 vor letzten Revision ohne Streifendisplay und Sounddelay gibt.
     
  6. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Wenn dus irgendwie machen kannst, warte noch 2 Monate.
     
  7. Held

    Held MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ich würde wenn möglich warten. Das MacBook Pro hat nicht nur den viel besseren Prozessor, sondern lt. Apple auch ein helleres Display. Das eingebaute Netzteil ist auch ein nettes Feature.

    Am besten wie schon gesagt 1-2 Monate nach Erscheinen kaufen. Dann sollten alle Kinderkrankeiten bekannt sein.
     
  8. buzolino

    buzolino Gast

    hab am mittwoch das neue alte 15" 1,67 mit 2gb ram und 100gb/7200 bekommen und fahr voll darauf ab.....

    leise, superschnell, keine fehler und ich hab jede menge programme, die tadellos darauf laufen...

    das display ist sehr hell und fehlerfrei !!

    würd mir erst rev b oder c vom neuen kaufen !!!!!
     
  9. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
  10. bohemien

    bohemien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2005
    kopfkratz So wie ich das verstanden habe, ist das Netzteil nicht eingebaut, nur der Verbindungsstecker ist neu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen