Hilfe!!! Kann Installation von OS 10.0.3 bzw. 9.1 nicht beenden!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von apaf1, 11.03.2007.

  1. apaf1

    apaf1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2007
    Habe folgendes schwerwiegendes Problem:

    Möchte mein altes Powerbook Titanium G4 400Mhz, 512 MB RAM, OS 10.4.8 verkaufen ( Habe es vor geraumer Zeit selbst bei eBay erstanden).
    Dazu wollte ich das Betriebssystem auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Installations CDs ( 3 Stück) ausgepackt (habe ich bisher noch nie benutzen müssen), CD 1 eingelegt, System neu aufetzen (inklusive Formatieren der Festplatte) ausgewählt.
    Installation funktioniert soweit, bis die Aufforderung zum Wechsel der CD erscheint. CD2 wird nicht erkannt, das Laufwerk spielt sie nicht einmal an. Wird nach ca 30 Sekunden wieder ausgeworfen. CD 3 wird ebenfalls nicht erkannt.
    Wenn ich nun wieder CD1 einlege, welche angespielt wird, erscheint die Meldung "falsche CD eingelegt".
    Habe es bisher schon 5 mal probiert. Aber ohne Erfolg. Kann das Powerbook nur noch über die CD1 starten, aber die Installation nicht beenden.


    Was kann der Grund dafür sein? Was kann ich tun?

    Die Sprache der CDs ist Französisch.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Der Grund könnte z.B. defekte CD 2+3 sein.
    Werden denn diese CD in einem laufenden System erkannt und gemountet?
    der eMac_man
     
  3. apaf1

    apaf1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2007
    Wäre denkbar,leider habe ich hier nur noch einen Desktop PC, der kann die CDs (1-3) zwar öffnen, aber keinen Inhalt erkennen. Muss das morgen mal bei einem Kollegen ausprobieren.
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Brich mal die gesamten Installationsversuche ab und reinige die CDs vor dem nächsten Versuch.
    Lauwarmes Wasser, etwas Spüli und ein weiches Tuch können so einige angeblich nicht lesbare CDs reanimieren.

    Vielleicht auch mal das Laufwerk mit einer für Rechner geeigneten Reinigungs-CD säubern. Es wird zwar immer wieder davon abgeraten, funktioniert aber. (Wie es der Teufel will, hatte ich vor 3 Stunden eben dieses Problem. Nach Reinigung von CD und Laufwerk ging alles wieder)

    Noch ein Tip, der aber aus eigener Beobachtung stammt: CDs bestehen aus Kunststoff, der sich je nach Lagertemperatur verziehen kann. Wird eine CD also lange bei Kälte oder zu großer Hitze aufbewahrt, scheint sie nicht korrekt gelesen zu werden. Kurz unter handwarmes Wasser halten, vorsichtig abtrockenen - kann Wunder bewirken.
     
  5. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    21.09.2004
    passen den die cd´s auch zum powerbook?
    wenns franz cdßs sind du aber ein deutsches pb hast kann das schon der grund sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen