Hilfe: Kann ext. Platte nicht auswerfen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kingtil, 15.11.2006.

  1. kingtil

    kingtil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Hallo an alle,

    ich habe nun seit längerem ein großes problem mit meiner externen Festplatte. Erkennung, Zugriff etc. klappt alles, aber wenn ich sie auswerfen will, behauptet der finder folgendes:

    "das medium "macintosh hd2" wird gerade verwendet und kann nicht ausgeworfen werden"

    er rät alle programme zu schließen und es noch einmal zu versuchen.

    ich habe definitiv kein programm mehr offen. habe auch schon den finder neu gestartet. nichts!

    eine weitere merkwürdige nebenerscheinung ist, dass in der spaltenansicht nicht mehr die größen der dateien angezeigt bekomme sondern nur ein "--", zudem funktioniert spotlight nicht mehr und klickt man in der information (apfel+i) einer datei "weitere informationen" läd das fenster ständig, kommt aber zu keinem ergebnis! ich kann die festplatte nur herausziehen, dann bekomme ich ein warnung, dass ich das nicht hätte tun sollen und spotlight, größe etc. funktioniert erst wieder nach einem neustart.

    ach und im festplattendienstprogramm behauptet dieses bei dem versuch zugriffsrechte oder die festplatte zu überprüfen, dass die festplatte nicht deaktiviert werden kann!

    ganz seltsame geschichte, das ganze, wie ich finde!

    hat das schon mal jemand erlebt und kann mir helfen?

    es handelt sich um eine iomega hdd 120 gb, format: mac os extended journaled. an firewire angeschlossen.

    mein apple: ibook g4 1,33 mac osx 10.4.8

    vielen dank vorweg
     
  2. bangbangrene

    bangbangrene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2006
    hatte ich auch mal das problem - meine empfehlung wäre mal über das festplattendienstprogramm das volume zu deaktivieren um es auszuwerfen - so ging es bei mir dann wieder. vorher hatte ich noch das volume überprüfen lassen.

    über das fenstplattendienstprogramm kannst du das volume auch wieder zurückholen ohne es neu anstecken zu müssen

    klingt nach ner 10.4.8 krankheit wenn du mich fragst
     
  3. kingtil

    kingtil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    ...habe das mal versucht funktioniert leider nicht. meint das volume kann nicht deaktiviert werden und rät mir wieder alle dateien und programme auf dieser festplatte zu schließen. ich frage mich welche datei oder welches programm da aktiv sein könnten???

    kann man nicht irgendwo nachschauen was denn da gerade mit wem in verwendung ist???

    trotzdem vielen dank.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Papierkorb geleert? Neustart gemacht?
     
  5. bangbangrene

    bangbangrene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2006
    schau mal im aktivitätsfenster nach, welche prozesse laufen. kann sein, dass du ein paar leichen im keller liegen hast.

    ich hatte mal das problem, das ne prozess irgendwie ausgeführt wurde, der was mit der externen platte zu tun hatte (irgendwas überprüfen) von daher kam die meldung, sie wäre in benutzung

    wenn du den prozess finden kannst und ihn beendest, kannst du eventuell für später vorsorgen und das volume auswerfen in zukunft
     
  6. kingtil

    kingtil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    ...papierkorb entleert und neustart alles schon durch!

    es wird wohl tatsächlich daran liegen, dass ich da eine verlorene datei auf der festplatte liegen habe. nur wie die finden?

    hmmm die aktivitätsanzeige ist ein wenig verwirrend, da ist so einiges aktiv

    354 pmTool root 1,20 1 580,00 KB 37,39 MB
    353 Aktivitäts-Anzeige tilman 2,30 2 10,75 MB 123,92 MB
    350 Safari tilman 3,30 6 43,26 MB 160,61 MB
    141 mds root 91,20 8 5,37 MB 44,73 MB
    98 HP IO Classic Proxy tilman 0,10 1 1,41 MB 67,91 MB
    97 HP IO Classic Proxy 2 tilman 0,10 1 1,39 MB 67,60 MB
    63 WindowServer windowserver 1,10 2 24,80 MB 155,95 MB
    43 configd root 0,10 3 1,30 MB 29,20 MB
    0 kernel_task root 0,40 46 52,59 MB 682,52 MB


    ...schlau werde ich daraus nicht!
    ich kann ja icht einfach mal eine beenden oder?
     
Die Seite wird geladen...