Hilfe!!! G5 erkennt keine CD's, DVD's

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Alex18091982, 31.03.2005.

  1. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Seit ziemlich genau 2 Stunden sitze ich hier vor meinem PowerMac G5 1,8 und verstehe die Welt nicht mehr!

    Folgendes Problem: Ich arbeitete mit InDesign und auf einmal ist es abgestürzt - aber nicht nur das Programm ansich, sondern der komplette Rechner (Nix ging mehr nichtmal die Maus konnte ich noch bewegen).
    Ich drückte also beherzt den Powerknopf und startete den Rechner neu
    - und ab da ging gar nichts mehr.
    Sobald ich ein Programm öffnete wurde es direkt geschlossen, mit der Meldung:
    "Fehler beim Start des Programms! - Das Programm "InDesign" konnte nicht gestartet werden, weil ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: "<InDesign><><><>"
    So erging es jedem Programm welches ich öffnete!
    Also startete ich den G5 nochmal neu - das gleiche Problem!
    Dann resettete ich den pram (Rechte reparieren ging nicht denn es ließ sich ja kein Programm öffnen)
    Danach versuchte ich den Apple Hardware Test - kein Fehler gefunden!

    Nun versuch ich seit einer Stunde Krampfhaft OS X neu zu installieren, aber sobald ich die original Installations DVD einlege kommt die Meldung:
    "Sie haben ein Medium eingelegt, das keine von Mac OS X lesbaren Volumes enthält" - WAS? - Also wenn der Rechner eine CD erkennen müsste dann doch diese?
    Von der DVD booten kann er auch nicht - es erscheint anstatt des Apple Logos ein "Durchfahrt verboten" Schild!
    Seitdem ich nun zum ich glaube mittlerweile zum 20sten mal neu gestartet habe funktionieren zwar jetzt die Programme wieder - aber die CD's erkennt er trotzdem nicht!

    Hat jemand von Euch eine Ahnung was das sein könnte?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2005
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich wuerde zunaechst mal im save mode booten. Dabei werden nur die noetigsten kernel extensions geladen und die Filestruktur wird ueberprueft und repariert. Das booten dauert etwas laenger.

    Danach den Rechner mal 15 Sekunden vom Stromnetz Trennen - das erzwingt einen reset auf die SMU.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300341

    Als letzte Massnahme kannst du in die open firmware booten (apfel+alt+o+f) und folgendes eingeben:

    reset-nvram (enter)
    reset-all (enter)

    Damit wird das PRAM, NVRAM und das logic board auf default gesetz.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=2238

    Cheers,
    Lunde

    Reihenfolge:
    1. save mode
    2. openfirmware
    3. SMU
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2005
  3. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Erstmal Danke für debn Tip!
    Hat aber trotzdem nichts gebracht.
    Ich denke mal, das der Fehler irgendwo am Betriebssystem liegt, denn die einzige CD von der ich starten kann ist die Hardware Test CD ( Unter OSX wird sie jedoch auch sofort wieder ausgeworfen!)
    Aber wie zum Himmel soll ich das System neu installieren, wenn er die Mitgelieferten CD's nicht erkennt?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Kannst du ausschliessen, dass die DVD einen Lesefehler hat und kannst du das DVD Laufwerk als Startvolume auswaehlen ?

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Also die DVDs wurden bisher nie aus der Hülle genommen, es sind keine Kratzer oder Macken drauf.
    Egal welche CD ich einlege, sie wird sofort wieder ausgeworfen ( keine von Mac OSX lesbaren Volumes)
    Das Laufwerk kann zwar als Startvolume beim Booten ausgewählt werden
    - Wenn ich dann jedoch von der DVD starte kommt dieses "Durchfahrt Verboten" Schild und ich muss wieder von der Platte starten.
    Die einzige CD von der sich booten lässt ist der Apple Hardware Test.
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  7. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Nein hilft auch nicht!
    Er will die Installations DVD geschweigendenn irgendeine andere CD einfach nicht erkennen! Jetzt gerade hatte ich die Meldung, dass die Eingelegte DVD Leer wäre! - nachdem ich sie ausgeworfen habe kam die Meeldung :Fehler beim Brennen, da dieser CD Typ nicht unterstützt würde (Fehler 0x80020043)! HäH?
     
  8. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    So, an der Apple Hotline riet man mir dazu, das Gerät beim nächsten Service Partner - in meine Falll Gravis in Dortmund 16 Km entfernt in reparatur zu geben!
    Ich hab auch gleich bei Gravis angerufen und der ziemlich genervte Techniker dort meinte zu mir, dass ich am Montag mal vorbei kommen soll damit er sich den Fehler mal "LIVE" ansehen könne!
    Er machte mich ach gleich darauf aufmerksam, das die Reparatur "etwas länger" dauern könnte da im Moment viel zu tun wär!

    Na das sind ja tolle aussichten ich hab mir heute extra ne neue Festplatte gekauft um meine Daten zu sichern - übers DVD brennen gehts ja nicht :(
     
  9. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Klingt tatsächlich nach einem defekt.

    Du könntest als "Backup" allerdings deine Festplatte ausbauen und die neue, leere einbauen (lassen).

    Gruß,
    Ratti
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Oder Du machst das selber. Kauf Dir ein aktuelles Laufwerk oder ein gebrauchtes bei eBay und flash das um für den Mac. Dann musst Du den Mac erstmal nicht weggeben. Ein CD Laufwerk wechseln ist nicht schwer.

    Bei Gelgenheit kannst Du dann Deine Kiste wegbringen und das Laufwerk tauschen lassen.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen