Hilfe fürs eigene Widget

Diskutiere mit über: Hilfe fürs eigene Widget im Mac OS X Apps Forum

  1. Huelsenbeck

    Huelsenbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Hallo Zusammen

    Ich bin gerade an meinem ersten wirklichen Widget. Ich hab mir dafür die Beispiel-Widget von Apple runtergeladen und an den Codes rumgeschraubt. Ich versteh nicht wirklich was von HTML, CSS oder Java, sondern hab einfach mal probiert. Und es hat eigentlich auch ziemlich gut geklappt, doch jetzt ist ein Problem aufgetaucht:

    Ich möchte, dass auf der Rückseite des Widget anstatt des Standart-"Done"-Buttons, ein Pfeil steht, der gleich funktioniert wie das "i" auf der Vorderseite. D.h. wenn man mit der Maus über das Widget fährt, taucht der Pfeil auf, wenn man über den Pfeil fährt kommt der Kreis, wenn man drauf klickt kommt man wieder auf die Vorderseite.

    Um das zu erreichen hab ich einfach den Code für das "i" im Java-File kopiert und in Turn umbenannt und mit dem Pfeil verlinkt. Doch jetzt erscheint auf der Vorderseite das "i" nicht mehr und auch auf der Rückseite erscheint nur der weisse Kreis.

    Kann mir da jemand helfen? (Widget im Anhang, um auf die Rückseite zu kommen, einfach unten rechts klicken, es klappt obwohl dort kein Button steht)

    Vielen Dank im Voraus

    Matthias
     

    Anhänge:

  2. Mr.Flamel

    Mr.Flamel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    19.05.2004
    Hallo Matthias,

    ich hab mir gerade dein Widget mal angesehen.
    Dein Ansatz war schon mal gar nicht so schlecht :)

    ich hab dir die javascript datei und die html datei verbessert.

    viel Spass noch beim Widget basteln :p

    Grüße Flamel
     

    Anhänge:

  3. Huelsenbeck

    Huelsenbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Hallo Mr. Flamel

    Vielen vielen Dank fürs reparieren!!!!
    :hug: :thumbsup: :drink:

    Das Zeugs sich selbst beizubringen ist halt doch nicht so einfach. Ich hoffe du hattest keinen riesen Aufwand.

    Nochmals Danke

    Gruss
    Matthias
     
  4. helge42

    helge42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    12.10.2005
    Hi Matthias,

    erstens heißt es "Standard" ...

    und zweitens halte ich das für keine gute Idee. Die gute Gebrauchstauglichkeit eines Macs kommt u.A. auch von der relativ großen Einheitlichkeit seiner Benutzungsoberfläche. In den Entwicklerdokumenten zur Widget-Entwicklung (z.B. "Dashboard Prgramming Topics") ist relativ klar gesagt, dass der ein Done-Button verwendet werden soll:
    Wenn du nicht so viel Ahnung vom Programmieren, HTML, CSS oder JavaScript hast, gibt es lohnendere Ziele, als unbedingt ein Nicht-Standard-Element einzubauen.

    Helge
     
  5. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Ach, was er mit seinem eigene Widget, welches vermutlich nicht mehr als zwei Leute nutzen werden macht, ist doch völlig egal!
    Hauptsache er hat Spaß beim basteln! :)

    just my 2 cents...
     
  6. Huelsenbeck

    Huelsenbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Hi Helge

    Ich verstehe, dass die Einheitlichkeit der Widget wichtig für die Erhaltung der benutzerfreundlichen Oberfläche ist. Es geht mir nicht darum das Widget-Gestaltungs-CI zu revolutionieren, oder ein "Ich-Bin-Super-Kreativ-Und-Schwimme-Nicht-Mit-Dem-Strom-Ding" durchzuziehen. Ich hätte gerne und ohne Klagen den Done-Button verwendet (Es hätte mir sogar sehr viel Mühe erspart, da ich den Code einfacher hätte übernehmen können) Ich fand jedoch, das der Done-Button für meinen Zweck nicht wirklich passt.

    Bei meinem Widget handelt es sich um eine Art Visitenkarte. Auf der Vorderseite ist nur das Logo und die Hauptadresse drauf ein und auf der Rückseite sind Infos wie Direktwahlnummern und interne Details drauf. Da, die Infos auf der Vor- und der Rückseite ungefähr gleich wichtig sind, und auf der Rückseite nichts eingestellt oder abgeschlossen wird (nichts "Getan" wird), fand ich den Done-Button ziemlich unpassend. Ich hab mir gedacht ein Pfeil passt einfach besser.

    Man hätte sicher auch den "Done-Button" verwenden können, aber für mich hat der Pfeil halt besser gepasst. (Zudem werden, wie Reen richtig vermutet hat, nicht mehr als ungefähr 8 Leute das Widget gebrauchen.) Ich hoffe du und alle die für die Wahrung der Apple-Oberfläche zuständig sind können mir verzeihen.

    Gruss
    Huelsenbeck

    Entschuldige meine Rechtschreibung, ich bin Schweizer. ;-)
     
  7. helge42

    helge42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    12.10.2005
    Da stellt sich dann die Frage, ob die Rückseite der geeignete Ort ist.
    Oder ob nicht lieber ein ausfahrbares Fach oder so was besser wäre ...

    Na, das entschuldigt vieles :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe fürs eigene Forum Datum
Mail Programm stürzt ab! Hilfe!! Mac OS X Apps 19.11.2016
Benötige Hilfe bei Tweetbot Mac OS X Apps 05.11.2016
Hilfe: Wo wird: was, warum, in OS abgelegt? Mac OS X Apps 20.09.2016
Hilfe, kann Imovieprojekt nicht von iPad auf Macbook sichern :-( Mac OS X Apps 10.08.2016
Hilfe bei iBook - Vorlage Mac OS X Apps 01.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche