Hilfe für (hoffentlich bald) ehemaligen Win-User ...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von hastanix, 22.10.2006.

  1. hastanix

    hastanix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2006
    Servus, bin neu hier. Habe seit 2 Tagen ein MacBook, bin aber darauf angewiesen, auch noch(!!!) Windows zu benutzen.
    Deshalb habe ich mir BootCamp 1.1.1 geladen, auf CD gebrannt und versucht, BootCamp zu installieren. Habe die .dmg-Datei auf das MacBook kopiert, geöffnet und den Installations-Assistenten gestartet. Allerdings komme ich garnicht erst in die Verlegenheit, eine neue Partition erstellen zu können (keine Abfrage!). Was mache ich da falsch, grübel, grübel???
    Hinweis dazu: ich habe das MacBook noch nicht an das Internet angeschlossen, weil ich noch keine FrtzBox habe, kommt in ein paar Tagen.
    Eine zweite Frage: Kann man in iPhoto Dateien (Fotos eben), wie von IrfanView gewohnt, einfach umbenennen (mit fortlaufender Nummer) oder gibt es noch einfachere Methoden??? Gibt es IrfanView (oder etwas ähnlich Gutes) auch für Mac???
    Fragen über Fragen; ich denke es werden im Laufe der Zeit noch mehr und dann hoffentlich bald weniger werden! Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!
     
  2. 4saken

    4saken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2006
  3. Gloster

    Gloster Banned

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    um bootcamp zu installieren, hättest du dir das brennen von bootcamp auf eine cd auch sparen können.
    eine cd wird MIT bootcamp gebrannt. das ist dann die treiber-cd für windows.

    nachdem du bootcamp installiert hast, kannst du die dmg wieder wegschmeissen. die brauchst du dann nicht mehr.
    du musst bootcamp nach dem installieren natürlich auch starten.
    bootcamp wurde im ordner "dienstprogramme" installiert. dort aufrufen, dann kommt der assistent mit dem du partitionierst und eine treiber-cd brennst.
    danach hat bootcamp seine schuldigkeit getan. du startest danach neu, bootest von der xp-sp2-cd und installierst ganz normal windows wie auf jedem anderen pc auch.

    bevor nach der installation die frage kommt:
    "hilfe es wird jetzt immer nur windows gestartet"
    du legst das bevorzugte system fest indem du in windows in der systemsteuerung unter "startvolumen" das entsprechende system auswählst. oder in osx unter systemeinstellung -> startvolumen
    beim anschalten kannst du mit der taste ALT entscheiden welches system du starten willst

    steht aber auch alles in der anleitung von bootcamp.
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Windows auf dem Mac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen