Hilfe! Formular-Button killt Browser

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von GermanUK, 21.03.2004.

  1. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Moin zusammen!

    (FYI: Alle im Folgenden genannten Browser sind jeweils in der letzten stabilen Version.)

    Ich habe ein groesseres und sehr aergerliches Problem mit Internet Explorer. Immer wenn ich auf einen der folgenden Select-Button eines Online-Formulars klicke, stuerzt er mir ab:
    [​IMG]
    Bei anderen Buttons auf derselben Seite passiert das allerdings nicht. Am Formular kann's aber auch irgendwie nicht liegen, da mein Kollege (auf seinem PC) das gesammte Formular ohne Probleme ausfuellen und die Select-Buttons anwaehlen kann.

    Ich habe inzwischen auch Safari, Netscape, Firefox, Camino, OmniWeb, und Mozilla ausprobiert, doch stellen die genannten Browser noch nicht einmal das Formular dar! Leider kann ich die URL der problematischen Seite nicht posten, da es sich um eine passwortgeschuetze Datenbank handelt. Ich weiss, das macht die Sache schwieriger, aber vielleicht kann mir eine/r von Euch ja Tipps geben, woran es liegen koennte.

    Hier mal der Crash-Report des Internet Explorers: IE Crash Report (.txt Datei)

    Meine Vermutung ist, dass das Formular irgendwie per JavaScript (?) auf der Seite geladen wird, deswegen die vielen Browser Probleme haben und selbst Internet Explorer an seine Grenzen stoesst... Aber wieso dann funktioniert das alles ohne Probleme auf der DOSe meines Kollegen?

    Falls jemand noch andere Browser empfehlen kann, die gut mit Online-Formularen klarzukommen scheinen, immer her damit!

    Danke schonmal fuer jegliche Hilfe.

    Schoenen Abend,

    der GermanUK
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Wenn es auf der DOSE klappt und bei dir nicht, so werde ich den Verdacht nicht los, dass der Fehler beim Programmieren der Seite geschah: die Seite wurde wahrscheinlich mit M$-Software erstellt und nur auf PC getestet, und so ist der Fehler nicht aufgefallen.
    Ich würde beim webmaster nachfragen.

    Gruss, neptun
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Entferne mal in IE unter „Einstellungen” -> „Webinhalt” das Häkchen bei den StyleSheets.

    Nur so ne Idee…
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Noch eine Idee

    Du könntest die Seite mal validieren lassen:
    http://validator.w3.org/
    Du wirst das Passwort gefragt - dürfte aber kein Problem sein, w3.org ist die Instanz, die für die Organisation des Internets zuständig ist.
     
  5. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Re: Noch eine Idee

     
    Und was soll ihm das bringen? Dass er weiss, das die Seite nicht w3-konform ist? :confused:

    Lass mal www.apple.com validieren – dann kannst du dir ungefähr vorstellen, wie viele Internetseiten w3-konform sind.
    ;)
     
  6. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Re: Re: Noch eine Idee

     

    Der Validator meldet nicht nur ob Fehler drin sind, sondern auch welche. So weiss GermanUK von was er spricht, wenn er sich an den webmaster wendet.
    Ja, ich weiss, dass die wenigsten Seiten w3-konform sind. Schlimm genug, wenn Hobby-Webmaster fehlerhafte Seiten veröffentlichen; bei renommierten Unternehmen finde ich es ein Skandal.

    Gruss, neptun
     
  7. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Juhu!

    Leute, Leute, Leute, was ist das nur alles fuer ein Durcheinander mit den Browsern... :D

    Nun denn. Es hat (endlich) geklappt!

    @neptun:
    Dem Webmaster werde ich demnaechst mal eine E-mail zukommen lassen. Immerhin haben die taeglich Tausende von Nutzern; die koennen doch nicht alle DOSen-User sein. :rolleyes:

    @SoylentGreen:
    Die Sache mit den StyleSheets-Einstellungen in IE hat nichts gebracht.

    @all:
    Letztendlich war es SoylentGreen's vorheriger Tipp in der Shoutbox von wegen iCab runterladen und ausprobieren, der was gebracht hat. Mit iCab konnte ich das Formular ganz ausfuellen und auch abschicken, etc. Allerdings lief das Formular (wohl JavaScript) per 100% Prozessorauslastung in iCab! Da haben zwei Adressangaben und ein paar andere Angaben schon mal 30 Minuten gebraucht auszufuellen. Eiiiiiiiiiin Buchstaaaaaaaaaabe naaaaach deeeeem aaaaaandeeeeereeeen...

    Nun denn, mit dem iCab Browser hat es also endlich geklappt. Warum aber gerade dieser Browser und keiner der anderen Grossen das schafft, weiss wohl nur Gott allein. :D

    Danke auf jeden Fall fuer Eure Hilfe. [​IMG]

    Einen guten Start in die (Arbeits-)Woche wuenscht,

    der GermanUK (..., der nun endlich seine Arbeit machen kann.)
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Re: Juhu!

     
    Solche Mails habe ich schon viele verschickt. Es ist nicht nur ärgerlich, sondern auch diskriminierend, wenn öffentliche Seiten ausschliesslich auf M$ ausgerichtet sind. Dabei gab es Internet samt seinen Spielregeln schon lange bevor Microsoft Interesse dafür bekundete.
    Es gibt sogar Webmaster, die aus reiner Bösartigkeit Seiten für Besucher sperren, die nicht mit IE ausgerüstet sind. dh die Seite wird zunächst geladen, und dann erscheint eine Fehlermeldung gemäss der die Seite "leider" ausschliesslich für IE konzipiert ist. Billiger Trick: das Ganze lässt sich durch rechtzeitige Betätigung des Stop/Reload Knopfes für beliebige Browser zugänglich machen :D Ich habe schon zweimal solche Seiten gefunden; die eine muss von BMW-USA gewesen sein, die andere ging über Schokolade.
     
  9. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
  10. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
     

    Das ist ja unmoeglich! Sowas! Da kann man nur mit dem Kopf schuetteln (oder "freundliche" Briefe an den Webmaster schicken).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen