Hilfe - es geht nicht mit "rechten" Dingen zu!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Sualokin, 20.01.2004.

  1. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Moin!
    Ich habe seit gestern ein eigenartiges Phänomen:
    Nichts wurde an meinem G4+Panther geändert oder installiert - seit gestern bin ich zwar noch im Internet über unser Ethernetzwerk, andere Rechner können mich im Netzwerk sehen und haben vollen zugriff. Wenn ich aber nun unsere ServerPlatten mounten will (oder andere Rechner Macs/PCs im Netzwerk), kommt der BeachBall und rollt sich tot. Ohne eine Fehlermeldund! Ich kann nur den Finder neu starten um dies zu unterbrechen.
    Desweiteren bekomme ich folgende Fehlermeldung während der SoftwareAktualisierung nach eingabe meines Passwortes: Es konnte kein Update geladen werden. Überprüfen Sie, ob Sie die Schreibrechte für /private / temp / 502 / TemporaryItems / com.apple.SoftwareUpdate haben und versuchen Sie es erneut.!
    Diese Ordner haben wir mit Hilfe eines Tools sichtbar gemacht und die Rechte überprüft - Sie sind genau gleich eingestellt, wie all’ unsere anderen Rechner.
    Danach habe ich von der Panther CD gestartet und alle Rechte wieder auf StandardWerte zurückstellen lassen.
    Nun habe ich gestern abend den Rechner ausgeschaltet und gehofft, daß heute Morgen alles in Ordnung ist - Pustekuchen!
    Wir wissen hier auch nicht mehr weiter - vielleicht kann mir jemand helfen.

    Danke im Voraus und Grüße aus Hamburg
    Nikolaus
     
  2. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.04.2003
    Also, das mit dem Totlaufen sieht evtl. nur so aus. Macht doch mal alle Fenster so ziemlich an den Bildschirmrand, BEVOR ihr die Platte doppelt klickt.

    Bei mir gibt es dann eine Meldung von wegen Zeitüberschreitung... die liegt aber immer HINTER dem offenen Fenster mit den Servern.

    Grüße, nanya
     
  3. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Falls es jemanden interessiert:

    http://forums.osxfaq.com/viewtopic.php?p=36110#36110

    Nikolaus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. unit02

    unit02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2003
    ähnliches/gleiches problem

    hy,

    ja, ich habe ein sehr ähnliches problem. habe samstag abends noch über ethernetverbindung im internet gesurft und am nächsten morgen gings nicht mehr, ohne änderung der einstellungen!!! manchmal funktioniert die ethernet-verbindung/einloggen problemlos, manchmal nicht. beim "gehe zu"/netzwerkbrowser kommt bei mir auch der beach-ball und wenn der erst mal rollt geht ohne finderneustart nix mehr!

    habe das problem unter (ethernet/internet unmöglich) gepostet.
    ich habe leider keine lösung aber wenigstens scheine ich nicht alleine dazustehen mit dem problem!!! (geteiltes leid ist halbes leid...)
     
  5. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Re: ähnliches/gleiches problem

    ICH BIN NICHT ALLEIN :)

    Hast Du die Diskussion im englischen Forum gelesen? (von mir geposteter Link) Ich habe diese weitergeleitet an den OberGuru in dem Forum. Vielleicht kommt da was zurück. An meiner Situation hat sich nichts geändert - immer noch der gleiche Mist!
    Ich würde ansonsten neu installieren. Gibt es eigentlich eine Installationsart, wobei alle installierte Programme behalten werden? Im Handbuch von Panther werden 3 Arten der Installation aufgeführt - aber nirgendwo wird beschrieben, was mit der ganzen schon installierten Software passiert!

    Ich würde sagen, wir bleiben in Verbindung!
    Nikolaus
     
  6. unit02

    unit02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Neuînstallation

    genau aus diesem grund habe ich mir heute (aus verzweiflung) eine 120gig firewire-platte bestellt, damit ich meine sachen erstmal sichern kann (sicher ist sicher). ich spiele auch mit dem gedanken das system neu zu installieren (obwohl es erst eine woche alt ist...).

    es gibt wohl die möglichkeit bei der installation "optionen" zu wählen und die alten mails, schlüsselbünde, prefs etc. zu sichern (das kommt dann in einen seperaten ordner). aber ich will mich da nicht zu weit aus dem fenster lehnen... aber ich habe hier im forum (und auch im installer-readme) schon einiges an informationen gelesen.
     
  7. lun_IX

    lun_IX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.11.2003
    welche Version von panther habt ihr denn?

    ich hatte bei 10.3.0 - 10.3.1 ähnliche Probleme, der Gateway (ein windows rechner) wurde nur sporadisch gefunden.
    Seit dem update auf 10.3.2 gehts aber ohne Probleme!

    Da wurde ja angeblich die Verbindung zu Windows Rechner stabiler gestaltet...
     
  8. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Panther 10.3.2.
    Ich glaube nicht, daß es an den PCs liegt - wenn ich auf unsere ServerPlatten zugreife, sind die PCs eh' aus dem Spiel. Und wie gesagt, es ging ja alles monatelang ohne Probleme. Bis eines grauen Monatgs ... der Rest ist ja bekannt :)

    Nikolaus
     
  9. unit02

    unit02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2003
    panther

    nach dem auspacken des ibook g4 letzte woche habe ich sofort ein systemupdate (software aktualisieren) gemacht, daher gehe ich davon aus, daß ich die neueste version auf dem rechner habe...
     
  10. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Re: panther

    Newsflash:

    Habe Panther neu installiert (die InstallationsVersion, bei der User und NetzWerk beibehalten werden). All' meine Programme sind noch da - es es läuft wieder.
    Hatte vorher ein komplettes Bootfähiges Backup meines Macs gemacht (CarbonCopyCloner), falls Kleinigkeiten in den Libraries fehlen!

    Danke an Alle und Grüße aus Hamburg,
    Nikolaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen