Hiiilfeee!!! Meine Basisstation lässt sich nicht mehr konfigurieren

Diskutiere mit über: Hiiilfeee!!! Meine Basisstation lässt sich nicht mehr konfigurieren im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. mauerbluemchen

    mauerbluemchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2004
    Ich brauch dringend euren Rat, weiß einfach nicht mehr weiter. Wenn ich die Basisstation (egal ob mit dem Airport Admin. Programm oder dem Assistenten) konfigurieren will, kommt jedes Mal die Meldung, dass er die Konfiguration der Basisstation nicht auslesen kann und dass ein Fehler aufgetreten ist. Mehrmaliges Abstecken und wieder Anstecken sowie Drücken des Resetknopfes haben nichts gebracht :'-(. Und an der Verbindung kann es auch nicht liegen, denn ich habe das ganze auch schon im 10 cm Abstand zur Basisstation versucht.

    Weiß vielleicht irgendwer Rat? Bin schon ganz verzweifelt ...
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Schon mal via Ethernet-Kabel versucht?

    Martin
     
  3. mauerbluemchen

    mauerbluemchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2004
    ??? Also ich hab es geschafft sie zu erneut zu Konfigurieren, nach mehrmaligem langen Reset-Knopf-Drücken, aber das neue Konfigurieren hat leider nichts an meinem alten Problem geändert -> sprich: sie lässt sich noch immer nicht Konfigurieren.

    Und es ist ja nicht der Sinn eines WLAN's, dass ich jetzt hergehen muss und das per Kabel machen muss, oder? Außerdem geht das Konfigurieren über 5 Räume ja schon, nur eben mit vorhergehendem Drücken des Reset-Knopfes.

    Oder ist sie dann besser konfiguriert, wenn ich ein Ethernet-Kabel verwende????
     
  4. MacAndy2

    MacAndy2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Ich habe gleiches problem. Ethernet Kabel geht. Ist da was futsch?
     
  5. ralleff

    ralleff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    29.07.2003
    10.3.3?
    Hab da auch einige probleme, findet die basisstation nicht. wenn ich auf andere auswählen gehe und 10.0.1.1 eingebe und das kennwort kann ich sie einstellen.
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    habe auch das selbe problem!
    erst konnte mein PM mit norml airport die basis nicht mehr finden, ein einloggen war auch nicht möglich, obwohl der WEB Key korrekt ist konnte ich mich an der basis nicht anmelden. mit meinem PB airportextrem klappte es aber leider auch nicht lang.
    habe jetzt 2 stunden verbracht die zwei geräte wieder an die base an zu melden.
    erst nachdem ich den WEB Key über ethernet 3x geändert hatte, konnte ich über WLAN wieder ins netz.
    das allen kommt jeden zweiten tag bei mir seid ich 3.3 habe :mad:
     
  7. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    heheheh, das kenn ich doch!

    folgendes hilft bei mir immer:

    1. airport deaktivieren
    2. router ausschalten / einschalten
    3. router und mac mit ethernet KABEL verbinden
    4." SSID verstecken" DEAKTIVIEREN
    5. WEP-Key aktiv lassen
    6. kabel wieder abziehen
    7. airport aktivieren

    nun sollten sich router und mac wieder "sehen" können.

    wenn das der fall ist, unter systemeinstellung / netwerk / airport
    auf "zuletzt benutztes netzwerk" stellen

    8. SSID wieder "verstecken" falls bedarf

    das problem tritt bei mir mit (DrayTek Vigor / ibook) auf, so bald ich den router ausschalte. es liegt definitiv an der SSID., die ich verstecke.
    nach einigem hin-und-her und ausprobieren kam ich auf die lösung, s.o.


    greetz
    GF
     
  8. niwo

    niwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    reset der airportstation

    hallo mauerblümchen,

    ich hatte gestern ein ähnliches Problem. Ein netter Mensch (lyzzy) aus einem anderen Forum hat mir einen Link geschickt, der mir bei der Beseitigung des Problems half. Wenn Du den Resetknopf länger als zwei Sekunden gedrückt gehalten hast, so hast Du ein Hardware reset gemacht und kommst um den Einsatz eines Netzwerkkabels nicht umhin, da Du die Airport Software neu einspielen musst. Hier ein Ausschnitt aus der Antwort. Du findest unter diesem Link alle Angaben die zur Neukonfiguration Deines Airports benötigst. Viel Glück.

    Zitat:...http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58613
    Lies den Artikel ruhig trotzdem und suche auch nach anderen Knowledge Base Artikeln bei deinen Fragen. Die Erklärungen sind häufig sehr gut und helfen, den Gesamtkomplex zu erkunden.

    niwo

    xp sucks!
     
  9. mauerbluemchen

    mauerbluemchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2004
    Dankeschön :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hiiilfeee Meine Basisstation Forum Datum
Fritz.Box 7270 und meine iPhones können nicht mehr miteinander Internet- und Netzwerk-Hardware 15.05.2014
Meine WD-Festplatte My Book World Edition erwacht nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2013
Fotografen-Bilder-Backup – Meine kabellose Lösung Internet- und Netzwerk-Hardware 19.07.2013
Airport Extreme vs. Express, welcher erfüllt meine Ansprüche? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.05.2013
Kann ich an meine FritzBox eine Festplatte anschliessen... ? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche