HIFLE ! Powerbook erkennt nach Inst. von iLife 06 keine CD mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von *shootingstar, 30.03.2006.

  1. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Hallo, ich habe folgendes ernsthaftes Problem:
    Nach der Installation von iLife 06 ( nur iPhoto und iMovieHD ) will ich eine CD mit Toast 7 brennen - aber das Programm findet keinen Brenner.

    Auch das gesamte übrige System ( 10.3.9 ) ignoriert das interne Combo-drive völlig. Rechte reparieren hat nichts gebracht, obwohl eine Meldung auf irgtendwas mit cd /ISO hinwies.

    Was kann ich nur tun ? Volle + leere CD und DVD wird völlig ignoriert.
    Auswerfen geht nur mit Neustart und Auswurftaste.

    DANKE ! *shootingstar
     
  2. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    PS:

    mein externer Brenner wird über firewire erkannt und arbeitet,
    aber das löst natürlich nur ein Problem.


    .
     
  3. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    ... ganz normale Audio-CDs werden auch nicht erkannt.
    Ist da jemand da draußen, der mir einen Tip geben kann ?

    MFG *shootingstar
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    hi,

    also zuerst wurde ich folgendes machen: ilife komplett entsorgen mit allen dazugehörigen einträgen um auszuschliessen, dass das programm WIRKLICH die ursache ist! vielleicht hat es sich nur überschnitten, und der brenner einfach platt ist !?!
     
  5. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Kleine Querfrage:

    Im Systemprofiler | Hardware | Medium brennen lässt sich das Laufwerk, mit seinen Daten, ja anzeigen.
    Gibt es hier eine Möglichkeit zu erkennen ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert (vgl. Gerätemanager von Win)?

    trinix
     
  6. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    man kann den rechner mit der ersten tiger dvd und der gerückten alt-taste starten. dann wird ein menü angezeigt mit dem man ein hardwaretest durchführen kann. wenn das laufwerl kaputtzki sein sollte wird es dort (viellecht) angezeigt
     
  7. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Danke für die Info.

    trinix
     
  8. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Hallo Zusammen,

    also bevor ich ilife komplett entsorge, möchte ich etwas mehr über die dazugehörigen Auswirkungen wissen.

    1. Ich kann nicht mit der Tiger CD starten, weil ich ja Panther 10.3.9 draufhabe.

    2. Der Syxstemprofiler zeigt mir unter Hardware kein Laufwerk an.
    Jedenfalls finde ich's da nicht, wie heißt denn die Rubrik ?
    Bei mir gibt es Speicher - AGP-PCI-ATA-SCSI-USB-Firewire-Modems.

    Durfte ich etwa auf 10.3.9 kein iLife 06 installieren ?
     
  9. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    mannnn ohhhh!

    sei doch ein bissle flexibler im geiste! wenn du panter als os hast, dann nimm doch ihn zum booten! wenn der profiler kein dvd zeigt, kannst du dir das löschen des ilife sparen, das laufwerk ist platt! so müsste es bei dir ausgesehen haben (bildguck)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
  10. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Das sollte kein Grund sein. iLife v6 kann man auf 10.3.9 installieren.

    trinix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen