hidden SSID / verstecktes WLAN - automatisch anmelden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ecoenergy, 13.03.2007.

  1. ecoenergy

    ecoenergy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2007
    Hallo Forum!

    Muss zu einem WLAN mit folgender Konfiguration häufig zugreifen:

    hidden SSID / verstecktes WLAN "name"
    LEAP Login mit User/PW


    Um in das WLAN zu kommen muss ich immer über Airport => "Andere..." die ganzen Daten eingeben(besonders nach dem Ruhezustand nervt mich das schon extrem).

    Ich habe das die Netzwerkkonfiguration bereits hinzugefügt, aber das >versteckte< WLAN wird ja leider nicht ohne meine manulle Eingabe gefunden!

    :confused:

    Denke das Problem haben einige Leute, konnte aber nach langer Suche keine Lösung finden. Ich bekomm noch Angst weils ja sogar unter Windoof problemlos funktioniert.

    Hab das Problem jetzt mal visualisiert! :thumbsup:

    1. Ich schalte den MAC ein oder komm aus dem Ruhezustand, nix wird automatisch angemeldet und ich muss über "Andere..." die Daten manuell eingeben(sicher schon 100x gemacht).
    [​IMG]

    2. Darum lege ich das Netzwerk eben einmal manuell an. Aber es wird nur die SSID gespeichert, nicht die LEAP Login Daten.
    [​IMG]

    3. Jetzt beginne ich zu hacken und versuche den Login in den Schlüsselbund zu zwingen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Natürlich bringt das auch nichts. Ich verzweifle mit der Zeit ...
    Vielleicht ist die Lösung ja ganz einfach und ich mach als junger MacUser etwas zu komliziert? :D


    thx & lg
    EcoEnergy / Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2007
  2. Roxelchen

    Roxelchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    10.10.2006
    funktioniert bei mir ohne weitere einstellungen problemlos
     
  3. ecoenergy

    ecoenergy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2007
    thx

    ich hab sogar das gleiche MacBook wie sie ;-)
    trotzdem funktionierts nicht
     
  4. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    das geht bei mir auch nicht
    würde auch gerne wissen wie
     
  5. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    ich gehe mal davon aus, dass es dabei nicht um dein eigendes WLAN geht.

    Hast du das WLAN unter "Bevorzugte Netzwerke" eingetragen? Das hilft i.d.R.
    Eventuell das Netzwerk einschl. Eintrag im Schlüsselbund löschen und noch mal neu anlegen.
     
  6. ecoenergy

    ecoenergy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2007
    Nein, gehört der FH-Wels. :o

    Ja, habs eingetragen. Allerdings werden die LEAP(Cisco Mist) Eingaben NICHT abgespeichert. Die sind jedesmal verschwunden wenn ich das "Bevorzugte Netzwerk" bearbeite.(denke ist ein OSX Problem?)


    Danke für alle Antworten!
    Ich hoffe wir können die Lösung bald finden.


    beste Grüße,
    Martin
     
  7. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
  8. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Also bei mir ist es mein eigenes WLAN, mit WEP 128Bit Schlüssel. Meldet sich nicht automatisch dran an wenn die SSID versteckt ist.
     
  9. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    @faJA
    was spricht dagegen,von WEP auf WPA oder WPA umzusteigen?
    Damit würdest du enorm an Sicherheit gewinnen und könntest dir das Verstecken der SSID sparen.
     
  10. Atrocity

    Atrocity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Ist nicht sein Wlan ;-)
     
Die Seite wird geladen...