Heute Abend auf Arte: iMac

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von gurukaeng, 12.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    wens interessiert:


    ARTE
    20.15

    Sa.
    12. November
    Dokumentationsreihe

    Design
    Folge 7/8, "Der iMac"
    [​IMG]

    Die Reihe "Design" stellt eine Verbindung zwischen Design und der Zeit seiner Entstehung her und schildert anhand von typischen Industrieprodukten die Geschichte des letzten Jahrhunderts. Im Vordergrund stehen dabei Gegenstände, die ästhetische und technologische Neuerungen darstellten, ihre jeweilige Epoche widerspiegelten und gleichzeitig ihrer Zeit voraus waren. Heute: Der iMac.

    Eiförmig, transparent, benutzerfreundlich und farbig: Auf dem bisher eher von Grau- und Beigetönen geprägten EDV-Gerätemarkt schlug der iMac von Apple 1998 wie eine Bombe ein.

    Die Computerfirma Apple, die zu einem Riesen der Branche geworden war, hatte bereits bei ihren Macintosh-Rechnern auf klare Linien und reine Formen gesetzt. Bei der Gestaltung des iMac ging es dem jungen Designer Jonathan Ive nun darum, die Beziehung des Nutzers zu seinem Rechner zu hinterfragen, das Gerät zu entmystifizieren und attraktiver zu machen. Er verpasste dem Gerät zunächst eine Eiform, ohne Ecken und Kanten. Weiter verwendete er durchscheinenden Kunststoff, um die darunter liegende Technik offen zu legen und die Illusion zu erwecken, die Technik lasse sich beherrschen. Darüber hinaus arbeitete er mit mehreren Farben und kreierte den bonbonfarbenen Rechner, den Spielzeugcomputer. Im Multimedia- und Internetzeitalter, zu dem der iMac einen integrierten Zugang bietet, hat Ive sehr wohl verstanden, dass die elektronischen Rechner nach den Büros nun auch die Privatsphäre erobern. Deshalb brauchte man einen neuen, verspielten und freundlichen Computer. Angefangen mit Archivmaterial zur Entwicklung der Rechner über Kreationen zeitgenössischer Künstler bis zu 3-D-Animationen, die einen Vorgeschmack auf die Computer von morgen geben, zeigt der Film mit Humor und Fantasie, wie das Design in das Grau der EDV-Welt Einzug gehalten hat.

    Design - Dokumentationsreihe, F 2005
    Samstag, 12.11.2005
    Beginn: 20.15 Uhr
    Ende: 20.40 Uhr
    Länge: 25 Min.

    VPS: 20.15

    Regie:
    Danielle Schirman
    Quelle: tvtv.de
     
  2. ride with style

    ride with style MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2005
    da gibt es schon ein thread zu. aber danke, dass du uns nochmal drauf hingewiesen hast! :)

    gruß
     
  3. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    592
    MacUser seit:
    18.12.2002
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Und Schloss davor, ich denke einer sollte reichen
    Gruss Snuggles:)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen