HELP! MAC OS X und Maus mx 900 von logitech

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von airprime, 19.09.2005.

  1. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2004
    habs in der suche versucht, aber irgendwie kenn ich mich net wirklich aus... wär es möglich mir eventuell "linkmässig" zu helfen, wie ich zu software bzw treiber für die mx900 logitech maus komme? sie funktioniert schon, aber ich würde gerne alle tasten mit funktionen besetzen bzw. das scrollrad schneller machen... was kann ich da machen? wo hol ich mir das programm? auf der logitech seite gibts anscheinend nur für xp und win 2000 was... ich bitte inständig um hilfe! danke im voraus!
    was fürn luxus ne mauszu haben... hab monate lang mitm trackpad gearbeitet...

    hoff ihr könnt mir helfen.
    lg airprime
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Tja, wie die Verpackung und die Homepage schon sagen ... es gibt keinen Treiber für Mac-OS.
    Theoretisch kann aber nicht viel passieren wenn Du z.B. den Treiber der MX 1000 mal installierst und kuckst was passiert.
    In den Systemeinstellungen unter "andere" ist dann ein Programm von Logitech das die Maus entweder erkennt oder auch nicht.
     
  3. Metallican20

    Metallican20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Sorry, aber die Wahrheit ist: Es gibt keine LogitechTreiber für diese Maus.
    Es gibts bereits unzählige Threads zu diesem Thema aber hier eine kurze Zusammenfassung:

    1. die "wichtigsten" Dinge kannst du auch ohne externen Triber einstallen
    scrollgeschw.--in den normalen Maus einstellungen
    Tastenbelegung: Exposé kannst du auf die "3.Maustaste"-scrollrad-druck legen

    2.Es gibt einen Treiber: der ist jedoch nicht gratis: www.carvware.com
    -gamepadcompanion-da kannst du alle tasten nach herzenslust belegen

    Die Geschwindigkeit lässt dich gratis mittels http://homepage.mac.com/bhines/mousezoom.html bestimmen

    Viel Spass mit deiner Mx900
    (ich bin leider unglücklich mit ihr- weil sie mir zu ungenau und "sprunghaft" ist)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Metallican20

    Metallican20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    ihr seid mir wiedermal zu schnell
     
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hat das schon jemand mit dem MX1000 Treiber getestet? Habe auch die MX900 und habe das gleiche Problem (USB Overdrive möchte ich nicht benutzen).
    Sie läuft aber auch ganz gut mit Windows XP :)
     
  6. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2004
    danke ;) schneller wirds sie ja... jetzt noch die tasten belegen, dann kannn ich pennen gehen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen