Help: Jaguar fährt nicht mehr hoch!

Diskutiere mit über: Help: Jaguar fährt nicht mehr hoch! im Mac OS X Forum

  1. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Hi all,

    sorry zunächst, falls das der 100. Thread zu "OS X startet nicht mehr", aber ich habe auch über die Suche Funktion nichts gefunden.

    Folgendes Problem: Seit ich gestern ein Programm runtergeschmissen habe, startet nichts Jaguar nicht mehr richtig.

    Ich mache den Rechner (iBook 12" 800, 640MB, 10.2.8 (2)) an und komme beim Hochhfahren regulär bis zum Umspringen auf den blauen Hintergrund, der Ladebalken zieht auch gemütlich durch, danach kommt bei mir immer recht fix der Schreibtisch.

    Nur bis eben dort, kommt´s nicht.

    Mauszeiger ist da (schwarz), bewegbar und man merkt, dass das OS versucht den Schreibtisch zu öffnen, denn der Bildschirm hellt in einem 10s Intervall immer mal wieder auf. Er versucht also schon etwas zu tun, kommt aber anscheinend über eine "Hürde" nicht heraus.

    Ursache: Ich habe gestern ein Netzwerktool runtergeschmissen, dass sich das "SSH-Pass" o.ä. nennt. Ich weiß nicht mal genau wie es richtig heisst. Ich hatte es ursprünglich installiert, um an der Uni über einen "sicheren" Log In über SSH zu gelangen. Ergebnis: Ich habs nie benutzt. Merkte jedoch beim Löschen, dass es eine der Programme ist, das sich auch in die Systemeinstellungen nistet.
    Ich aber trotzdem das Programm in den Papierkorb gelegt und nach dem Neustart trat das o.g. Problem auf. Vielleicht hätte ich das nicht mehr machen sollen, obwohl es auch keine DeInstall Funktion gab.

    Nun, da ich sowieso bald Panther habe, macht es mir nicht soo viel aus. Hätte doch liebend gerne eine Diagnose was da passiert ist.

    Who can help? Thx in advance! (Da ich Switcher bin, auch bitte grundsätzliche Dinge berücksichtigen, die ich ggf nicht kenne)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2003
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Hallo,

    ich hatte auch das Problem, da? er gestartet ist aber nur bis kurz vor dem Benutzerdesktop. Er wollte meinen Schreibtisch nicht mehr laden. Da war wohl was mit dem User Verzeichnis nicht mehr o.k. Ich hab?dann mit der CD gestartet und die Benutzerrechte reparieren lassen, obwohl die von mir nicht! ver?ndert wurden und siehe da: er startete wider.
     
  3. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Werd ich jetzt probieren. Doch wie krieg ich die CD Schublade auf? Mit F12 gehts zumin nicht.
    Manuell (mechanisch) mittels dem Loch?

    Oder gibts nen Hotkey damit die Schublade aufspringt?
     
  4. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Nicht lustig: Jetzt macht es beim Hochfahren 2 lange Piepstöne, die ich vorher noch nie (!) gehört habe.
    Sind das wie beim PC Zeichen, die man klassifizieren kann? (RAM defekt, Mainboard stimmt was nicht, Festplatte am Arsch, o.ä.)
     
  5. one.of.two

    one.of.two Gast

    Die Schublade kriegt man mit iTunes auf oder man hält beim Starten die maustaste gedrückt.

    Gruß aus den Bergen
     
  6. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Klappt leider nicht. Auch den Trick mit iTunes kenne ich - wie soll ich ihn anwenden, wenn Jaguar nicht mal hochfährt?
     
  7. one.of.two

    one.of.two Gast

    O.K. dann würde ich es mit der guten Nadel probieren
     
  8. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Bin jetzt leider in der Uni.

    Das mit der Nadel geht so: Im ausgeschalteten Zustand mit einem dünnen spitzen Gegenstand in das Loch rein und dann kommt im mechanischen Gegenzug die Schublade raus?
     
  9. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2002
    Genau einfach rein damit und die Schublade springt auf. Du kannt aber auch oben rechts an der Tastatur die CD auswurftaste gedrückt halten beim starten das geht etwas länger wie in X dann geht die Schublade auch auf.
     
  10. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
     

    ? Wie meinst du das denn mit "geht es etwas länger wie in X" - du meinst länger, als wenn X vollständig hochgefahren ist.. oder?

    Ich habe bislang folgendes versucht, um die CD Schublade rauszubekommen:
    1. Beim Starten die Maustaste gedrückt gehalten
    2. Beim Starten die F12 Auswurftaste gehalten
    3. Die F12 Auswurftaste im o.g. Zustand (wo's nicht mehr weiter geht) gedrückt (siehe da, das Icon für "Eject" erscheint, aber es passiert nichts)..

    Auch wenn's slightly offtopic wird, hat jm eine Diagnose für das eigentliche Problem?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Help Jaguar fährt Forum Datum
HELP: Imac i7 2010 kaputt? Mac OS X 14.01.2014
OS X ändert selbständig die Febstergröße sowie Platz auf dem Bildschirm. Help! Mac OS X 12.12.2012
Osirix - pls help! Mac OS X 27.12.2010
Mac startet nicht mehr! HELP Mac OS X 24.07.2010
HELP NEEDED: Admin-Kennwort weg ... Mac OS X 10.07.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche