HELP!!! 9GB Datei von PC auf Mac???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von osteo, 06.05.2004.

  1. osteo

    osteo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    ich habe auf einer externen USB-Festplatte (PC-Format) eine 9GB Videodatei. Auf dem iBook (G4) stoppt sehr die langsame Übertragung bei 1,02 GB. Und dann steht der Übertragungsbalken ohne Felermeldung. Also habe ich die USB Platte an einen PC angeschlossen und die Daten auf die interne PC Festplatte übertragen. Und das hat funktioniert. Und jetzt bekomme ich die Datei aber wieder nicht in den Mac. Ich habe auch bereits versucht, die PC Festplatte als 2. Laufwerk in meinen G4 (OSX 10.3) einzubauen und von dort auf das Startlaufwerk zu kopieren. Fehlanzeige! Das Kopieren läuft bis 1,02 GB und dann steht die Sache, ohne dass der Kopiervorgang weitermacht. Ohne Fehlermeldung oder Absturz. Es tut sich einfach nix mehr. Kann es sein, dass das Kopieren von Daten von PC-formatierten Volumes auf Mac Volumes nur bis zu einer Größe von 1 GB möglich ist?? Wie kann ichs doch schaffen???
     
  2. osteo

    osteo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Zusatz Dateigröße

    Wenn ich diese Datei auf dem PC Volume im QuicktimePlayer von OSX öffne, dann sehe ich auch nur die ersten 10 Prozent am Anfang, wahrscheinlich genau bis zu der Stelle, wo die GB Grenze kommt. Was kann ich da machen?
     
  3. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    So spontan ins Blaue rein, sieht es für mich so aus als seien Teile des Films korrupt, was die Wiedergabe und das kopieren verhindert. Was genau kann ich nur spekulieren. Möglich wäre, dass beim Rendern und ausspielen/codieren des Filmes zwar eine 9GB Datei angelegt wurde, davon aber 8GB leer sind oder ein Frame etc korrumpiert wurde und der die Wiedergabe blockiert. Da gibt es viele Möglichkeiten. Ich würde vorschlagen analysiere erstmal den Film und such dann nach einer Ursache bei OS X.
     
  4. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Hi Osteo,
    kannst Du auf dem PC die Datei nicht mitirgendwas kleinschneiden? Bis kurz vor die korrumpierte Stelle? Am Systemwechsel scheints ja nicht zu liegen, sondern an der Datei selber...

    Jörg :confused:
     
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Kannst auch mal versuchen die Datei mit Pathfinder zu kopieren.
    Das Programm schafft es sogar Dateien zu kopieren bei denen der Apple Finder streikt.
    Das Programm findest Du bei www.macupdate.com
    Die Datei in Pathfinder suchen, dann rechts klick oder CTRL+ klick auf die Datei und "kopieren nach" wählen.
    gruß
     
  6. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Kannst Du nicht - so habe ich es schon gemacht - einen Rechner wie eine Festplatte auf dem anderen hochzufahren, um dann die Datei zu holen?
    Oder vielleicht - so kein Firewire oder FW-Kabel vorhanden - via Ethernet? Habe das gerade erst gemacht - und es waren 1,4 GB. Ohne Probleme...
     
  7. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ....
    habe mal von einer externen USB2/Firewire Platte von einem PC
    übers Netzwerk 28 GB Daten auf den Mac übertragen, war an
    sich kein Problem nur halt ziemlich langwierig ;) die größte einzelne
    Datei war so um die 1,5 GB ...

    grüsse

    two42two
     
  8. osteo

    osteo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    große PC Datei auf Mac kopieren funzt

    Danke einmal für die schnellen Antworten. Ich habe jetzt die interne PC Festplatte wieder in den PC eingebaut und kann die AVI Datei sowohl im Microsoft Player als auch im QuickTime Player problemlos öffnen. Und zwar alles bis zur letzten Minute. Und jetzt versuche ich, die Datei mit dem QuicktimePlayer als QuickTime Movie zu exportieren und anschließend nochmals auf den Mac zu kopieren. Und warum das nicht ohne Umweg geht, das ist mir eigentlich ein Rätsel. Zuerst kann ich die Datei nicht von einer externen USB-PC-Festplatte auf den Mac kopieren. Auf 2 verschiedenen Macs mit dem selben Ergebnis ausprobiert. Bleibt jedesmal an der gleichen Stelle hängen. Dann auf die interne Festplatte eines PC kopiert. Das funktioniert. Und von dieser PC Festplatte kann ich die Datei wieder nicht kopieren. Ich sehe zwar im Finder, dass die Datei 9GB gross ist, aber der Kopiervorgang stoppt wieder bei 1 GB (genau bei 1,02GB). Und wenn ich von OS X auf die Datei zugreife und mir das Movie anschauen möchte, sehe ich auch nur die ersten 4 Minuten. Für den Quicktimeplayer stellen sich diese ersten 4 Minuten setsamerweise wie der ganze Film dar. Er tut so, als ob der Film nach den 4 Minuten tatsächlich zu Ende wäre. Und jetzt hoffe ich eben, dass ich mit dem Exportien in ein anders Datenformat (wenn auch mit Qualitätsverlust) einen erfolgreichen Versuch starten kann. Wenn das nicht klappt, dann zerschneide ich den Film am PC in Einzelteile mit dem MoviePlayer und kopiere das dann Stück für Stück.
     
  9. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    hast Du mal verucht die Datei zu packen? Größentechnisch wird das nicht viel bringen, aber vielleicht tritt dann der Kopierfehler nicht auf... :confused:
     
  10. osteo

    osteo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Packen

    Daran habe ich auch gedacht. Aber aus Zeitmangel noch nicht probiert. Das dauert doch ziemlich lange. Werd ich aber versuchen, falls sonst nix klappt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HELP 9GB Datei
  1. iPhill
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    124
    Schiffversenker
    10.12.2016 um 01:49 Uhr
  2. Yan88
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    896
    xentric
    15.11.2016
  3. DocSnider
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    99
    DocSnider
    11.11.2016
  4. msilver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    138
    Olivetti
    09.11.2016
  5. DMD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    215