Heeeeeelp!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Cättie, 16.02.2005.

  1. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    G3 iMac fährt nicht mehr hoch. Beim hochfahren kommt dann das nette kleine Fragezeichen im Wechsel mit dem Mac-Ordner.

    Mit Installations-CD gleiches Problem. Wer kann helfen? Ach ja, auf dem Teil läuft noch OS 9.

    Thanx
    Cättie
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    PRAM löschen?

    Beim Starten P + R + Apfel + ALT drücken

    Es muss natürlich ALT und nicht STRG heissen... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2005
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo
    Hast du auch beim Starten von der Cd die C Taste gedrückt gehalten ?
    Versuch mal bei starten Befehl & Alt +P + R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt.

    Was hast du vorher mit dem Mac gemacht das ? ist ein Zeichen das der Mac kein System findet.

    Gruß
    Marco
     
  4. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Parameter Restart geht nicht, CD kommt nicht mehr raus - geht nix mehr. Sieht so aus, als ob die Festplatte abgeraucht ist. Oder?

    Alles weg, Kontakte, Mails, Vorlagen... heul!

    Cättie
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Batterie ausbauen und vom Strom Trennen und nach Ca 2 -4 Std. noch ein mal versuchen den Mac zu starten und dabei das PRAM löschen.
     
  6. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Guter Tipp, wenn ich´s kapieren würde... Wie lösche ich das PRAM??? Sorry, bin nur bedingt fachchinesisch-kompatibel ;-)

    cättie
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    mit dem unmoeglichen Klammergriff apfel+alt+p+r booten bis der Startgong ein weiteres mal ertoent. Nicht mal versierte Klavierspieler bekommen das mit einer Hand hin.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Du startest deinen Mac dann hältst du Befehl & Alt +P + R gedrückt und lässt erst nach dem 3 Gong wieder los
     

Diese Seite empfehlen