HDV auf DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von konrad2006, 25.11.2005.

  1. konrad2006

    konrad2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Ich will mir nun die neueste DVD Studio Pro anschaffen, weil's HD brennt. Rief bei Apple an und fragte mal nach wie das so funktioniert. Die sagten erst mal: Das macht keiner und ist sinnlos. Wie bitte? Ich hab ja immer noch Zweifel gehabt, dass es überhaupt geht - weil viele sagte, dass es bis nächstes jahr nicht drin sein sollte. Aber die bei Apple sagten das es geht aber sinnlos ist.

    Nun ja. Sinnlos sei es da nur 20 min auf eine 1-Layer DVD passen. Ich möchte nun gerne Erfahrungen von Leuten, die HD auf DVD brennen. Am liebsten möcht ich hören, dass es funktioniert, die gleiche Quali zu bekommen wie beim Band-export.

    Gruss, Konrad
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    also ich produziere schon lange in HD. aber ne HD-DVD macht gar keinen sinn, weils dafür noch keine player gibt.
    diesen winter wird von toshiba das erste hd-dvd laufwerk fürn rechner geben dass die 3-lagigen hddvds brennen kann.
    aber nur diese werden von echten hddvd playern die wohl im frühjahr kommen abgespielt.
    diese lösung mit hddvd material auf normalen rohlingen läuft ausschliesslich am mac und in keinem player. ist also wirklich totaler schwachsinn.
    dvd studio pro kann das nur, weil sony und apple zusammen hd pushen wollen. di esind aber erst bei der azufnahme und dem scvhnitt dieses materials. das endprodukt auf dvd wird erst in zukunft möglich sein. bisher kann man in hd gefertigte projekte nur auf hd fähige kassetten aufspielen.
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Ich würde auf Blueray warten. Ist meiner Meinung nach besser als HD-DVD.

    Hoffentlich ist Apple auch dieser Meinung. ;)

    ww
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    bis sich nicht ein standard durchgesetzt hat würde ich gar nichts holen.
    blueray wird sich in europa glaube ich nicht durchsetzen. im asiatischen raum schon eher.
     
  5. Eisengigant

    Eisengigant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2005
    Wobei Hd Material auf einer normalen DVD im normalen mpeg 2 format schon noch ein wenig besser aussieht subjektiv betrachtet.
    Ist halt marginal, aber der Unterschied ist da. Formattechnisch ist das richtig, HDDVD bzw blue ray werden erst die power und kapazität dafür haben.
    Verwirrung: Sony Playstation Boss Kutaragi redet bereits von Super hd mit auflöäsung von 4000 x****** heheh...neue fernseher wo seit ihr!!
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    deswegen produziere ich ja auch in HD, weil selbst nach dem umrechnen in SD die quali besser ist als wenn ich gleich in SD produziert hätte.
    bei low-budget produktionen kann man so annähernd nen film-look erreichen (mit der entsprechenden cam).
     
  7. konrad2006

    konrad2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    jetzt bin ich noch mal verwirrt: was zeichnet 3-lagige- hd-dvds aus außer dass sie höhere Speicher-Kapazitzät haben? HD hiess für mich bisher immer: eine höhere Auflösung. Das dafür mehr Speicher benötigt wird ist klar. Aber was steht noch zwischen HDV Material und normalen DVDs, dass sie nicht zusammenpassen???

    Noch mehr Verwirrung: Jedes Band ist doch prinzipiell HDV tauglich (abgesehen dass die sogenannten HDV Bänder höhere Zuverlässigkeit haben. Oder nicht? Wie gesagt, ein Apple Kundenberate sagte zudem, dass es prinzipiell möglich ist HDV auf eine stinknormale 1-layer-DVD zu brennen. Nur eben dass dann nur 20 min draufpassen. Nach deinen Angaben stimmt das aber nicht, oder hab ich dich falsch verstanden???
     
  8. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Ohne jetzt die super-Ahnung zu haben:
    Ich denke, es geht darum, eine selbstlaufende, standardisierte Disc zu haben, vergleichbar mit einer UDF-DVD mit video_ts...
    Selbstverständlich kann man eine HD-Filmdatei auf eine DVD-ROM brennen und mit einem Player-Programm diese Datei abspielen. Eine HD-DVD ist es deshalb aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2005
  9. konrad2006

    konrad2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Aha nun kapier ich erst mal das meine Frage unsinnig formuliert war. Wusste nicht, das HD-DVD eine zukünftige DVD Nachfolge darstellt. Das interessiert mich auch erst mal nicht vorrangig. Ich will "nur" mir klar machen, wie ich am besten das HDV Video Material von meiner Sony FX 1 (nachdem es mit Final Cut geschnittten wurde und mit DVD ST.Pro exportiert wird) auf stinknormale DVD brenne. Und zwar nach möglichkeit mit der Quali des Ausgangsmaterials. Das geht also, richtig?
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    du kannst das auf ne normale dvd brennen, allerdinngs wird das dann kein hd-dvd player abspielen können, wel das ein eigenes format mit 3-schichtigen rohlingen ist. am computer kannst du das dann anschauen.
    am besten macht man allerdings eine normale dvd, die dann auch in jedem normalen dvd player abspielbar ist. dazu exportierst du den geschnittenen hd film im formal pal-dv oder ähnlihc mit 720x576 pixel. den kannst du dann in dvdsp ziehen und so eine normale dvd erstellen.

    wie gesagt, DVD und HD-DVD sind zwei komplett unterschiedliche formate und benötigen unterschiedliche rohlinge.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen