HDMI Kabel Beratung gesucht!

Diskutiere mit über: HDMI Kabel Beratung gesucht! im Peripherie Forum

  1. tänzer

    tänzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hallihallo.

    Ich kaufe mir demnächst auch mal einen schönen LCD Fernseher und will den DVD Player dann per HDMI anschließen.

    1.) Gibt es etwas wichtiges zu beachten?
    2.) Empfehlungen?
    3.) Sind die Preisunterschiede wirklich gerechtfertigt?

    Würde mir sonst einfach sowas: http://www.amazon.de/dp/B000MXSYO4/?tag=macuser0a-21
     
  2. DrSpinnhirn

    DrSpinnhirn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2006
    Moin!

    Unterschiede gibt's erst im Grenzbereich - soll heißen 1080p Zuspielung und über 10m Kabellänge.

    13,99 wäre mir für einen Meter zu teuer, das hab' ich bei e**y für 10m bezahlt und es funktioniert einwandfrei - bei 720p, höhere Auflösungen kann mein Projektor sowieso nicht.

    Viel Spaß mit dem neuen Fernseher!
     
  3. tänzer

    tänzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Okay? Wundert mich, da ich mal irgendwo gehört habe, daß man auf die Kabel besonders Wert legen sollte... :confused:
     
  4. Donald Dark

    Donald Dark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    02.01.2006
    Nimm ein günstiges, bei digitalen Daten kommts Bild entweder an und ist 1A oder es kommt nicht an, dann tauscht du das Kabel um ;)

    Kommt ja auch keiner auf die Idee besondere Kabel in seinen Mac einzubauen weil dann die Textdokumente schöner dargestellt werden.... ;)
     
  5. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Ich finde man sollte grundsätzlich immer Wert auf gute Kabel legen. Ich bin der Meinung, dass man den Unterschied teilweise sehen kann. Das fängt bei gescheiten Antennenkabel an und hört bei guten HDMI bzw. YUV-Kabeln auf. Aber das muss ja jeder selber wissen.
     
  6. tänzer

    tänzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Naja, Netzwerkkabel sind ja auch nicht umsonst extrem abgeschirt. Daher dachte ich, daß das Signal schon schlechter ist, wenn das Kabel evtl. billig ist.
    Einen Kauftipp hat keiner hier? Quasi selber gute Erfahrungen?
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    1. Ja, DVI auf HDMI und nichts anderes
    2. Ja, www.reichelt.de
    3. Ja, wer Gold will, soll Gold zahlen

    Meine Meinung aber ist, das ein ordentliches Standardkabel komplett reicht und der Rest nett aussieht, aber genauso funktioniert wie der Standard...

    ...denkt sich der Smurf
     
  8. tänzer

    tänzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Warum DVI auf HDMI? Der DVD Player hat einen HDMI Port und der Fernseher auch. Warum dann DVI??
    Ich werde bei Reichelt mal schauen. Danke.
     
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Damit war wohl eher gemeint, dass man mindestens DVI-D nehmen sollte, falls kein HDMI vorhanden ist.

    Generell kann man aber nicht sagen, ein digitales Signal ist immer 1A, wenn es denn überhaupt unversehrt ankommt. Dazu braucht man sich nur mal DV-Tapes ansehen. Bei Fehlern ist dort nicht gleich das ganze Bild futsch, sondern meist kleine Quadrate (Blocks), die dann unangenehm grün aufblitzen. Bei DVB-T ist das auch sehr schön zu beobachten. Daher wäre ich da bei HDMI vorsichtig. Mir fehlen in dem Bereich jetzt speziell die Erfahrungen, denn meine Verkabelung ist komplett analog mit Komponenten-Kabel und da muss extrem auf gut abgeschirmte Kabel geachtet werden.
     
  10. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Meiner Meinung nach ist die ganzen HDMI-Geschichte eh etwas überbewertet. Oftmals ist ein Unterschied zwischen der Verwendung des YUV- und des HDMI-Anschlusses absolut nicht zu erkennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche