Hat jemand Erfahrung mit IceLink FM?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von dust123, 31.10.2005.

  1. dust123

    dust123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Hallo zusammen.

    Da ich jetzt meinen ersten iPod habe, stellt sich natürlich die Frage wie integriere ich das Gerät möglichst einfach ins Auto. Mir scheint das IceLink FM die einfachste und zukunftssicherste Variante zu sein. Passt halt an jedes Autoradio. Die Frage ist nun wie es mit der Klangqualität aussieht. Dazu sei gesagt das ich nicht sonderlich anspruchsvoll bin was das angeht, aber es sollte schon mindestens die Klangqualität einen gut eingestellten Radiosenders dabei rauskommen.

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Lösung?
     
  2. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Nicht damit, aber Pearl verkauft einen FM-Modulator für 19,95€. Soviel besser kann der IceLink IMHO gar nicht sein ;)...

    Snoop
     
  3. dust123

    dust123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Geht aber anscheinend nur über den Klinken-Stecker und nicht über den unteren iPod-Anschluss. Ausserdem gibts beim IceLink einen Cradle dazu.

    Btw: Weiss vielleicht jmd ob der Cradle der bei IceLink dabei ist universell ist? Also für alle iPod-Versionen passend? Auf der o.g. Bestellseite finde ich dazu keine Infos.
     
  4. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Also zum Cradle kann ich soviel sagen:

    In meinem Cradle (für 3G iPod, 20GB) passte bis jetzt auch der Mini und sogar der Nano rein und dazu bombenfest. Also dürfte das kein Problem sein. In der Tiefe hast du außerdem die Möglichkeit, diverse "Platten" anzukleben.

    >Klick für´n Beispiel<

    Außerdem wird dir bei der iceLink Lösung dein iPod gleichzeitig geladen.

    gruß,
    romano
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
  5. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Ein Dock-Connector auf Klinke Kabel kostet bei ebay 10€. Mir persönlich ist ein Cradle keine 90€ wert, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden ;).

    Snoop
     
  6. dust123

    dust123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Ahh, endlich seh ich das Ding mal in einer Großaufnahme. Sieht aus als wenn der Nano gar nicht mittig sitzt. Und das sitzt fest? Ist doch ein aktiver Cradle oder? Also mit Dock-Anschluss. Kann man den Cradle irgendwie justieren so das er den iPod festhält? Z.B. durch bewegliche Seitenteile?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
  7. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Nein, leider.
    Lediglich die Rückwand kannst du eben "dicker" machen (z.B. 60GB iPod ist dicker als der 30GB).

    Mittig sitzt der Nano nicht, weil der Dockanschluss mehr auf der linken Seite ist (rechts Kopfhöreranschluss).

    Aber: hätte ich heute die Möglichkeit, würde ich mir kein Cradle kaufen, sondern mein iPod im Handschhfach verstauen.

    So in etwa:
    [​IMG]
     
  8. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Jo, genau so werd' ich das lösen: FM-Modulator, Dock-Connector dran und dann in's Handschuhfach ziehen. Fertig.

    Snoop
     
  9. dust123

    dust123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.01.2005

    Wenn du aber mit ner FM-Modulator-Lösung arbeitest, kannst du den Pod nicht vom Radio aus bedienen. Willst du während der ganzen Fahrt das Handschuhfach offen lassen?
     
  10. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Nö, Best of Playlist anschmeißen und auf Random stellen. Mein CD-Wechsler läuft derzeit auch nur im Random durch.

    Snoop
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen