Hardwareaufrüstung G3

Diskutiere mit über: Hardwareaufrüstung G3 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. senordal

    senordal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Hallo,

    vor ein paar Tagen habe ich mir einen gebrauchten G3 B&W 400 gekauft, bei dem leider das Problem auftritt, daß wenn ich ihn einige Zeit im Leerlauf stehen lasse anschließend kein Bild mehr angezeigt wird. Speicher und Betriebssystem sind es wohl nicht, als nächstes tippe ich auf die Grafikkarte.

    Daher meine Frage: Welche Arten von Grafik kann ich dort einbauen? Sicher, eine PCI GraKa sollte es sein, doch auf was muß ich dabei achten? Könnte ich z. B. einfach eine ATI Radeon PCI nehmen? (Ich komme von der PC Schiene, daher die Frage.) Wie verhält es sich mit anderen Komponenten wie z. B. einem CD- oder DVD-Brenner? IDE-Geräte sollten doch ohne weiteres erkannt werden und laufen? Laut Doko will beispielsweise iDVD nur einen Apple-Brenner - würden andere Geräte dann nur im sonstigen System laufen oder läßt sich das irgendwie umgehen?

    Vielen Dank für Tipps im Voraus,

    Christian
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Du brauchst eigentlich ne Mac Version der Grafikkarte. Bei machen PC Karten kannst du das ROM flashen. Wie das genau geht, da musst du mal die Suchfunktion bemühen.

    Für nicht offiziell von iDVD unterstützte Laufwerke gibt's einen Hack mit dem es dann geht. Siehe auch Suchfunktion.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche