Handy-Mac Bluetooth Datenaustausch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von RBG, 26.09.2005.

  1. RBG

    RBG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Hi,

    ich würde gerne morgen einige Bilder von dem Handy meines Freundes auf meinen Mac kopieren. Da ich weder das, sowie Bluetooth im allgemeinen noch nie verwendet habe, wollte ich bei euch mal nachfragen, ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle:

    Da er ein Bluetooth Handy (Sharp GX15) hat, will ich die Bilder darüber auf meinen iMac (MacOS X 10.4.2, Apple Bluetooth Software-Version 1.6.0f2, iMac wurde gleich mit Bluetooth geliefert) ziehen. So wie ich das in der Hilfefunktion verstanden habe, muß ich oben rechts in der Taskleiste auf das Bluetooth Symbol klicken, dann auf Bluetooth Gerät konfigurieren, als Gerätetyp "Mobiltelefon" auswählen und dann warten bis er das Handy findet. Ist dann das Sharp Handy ganz normal rechts im Finder und kann ichdarauf zugreifen wie auf ein normales Laufwerk oder ist da noch irgendwas zu beachten (Kennwörter, IP Adressen was weiß ich)?

    Vielen Dank schon mal im vorraus :)
     
  2. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Wenn du oben rechts auf das Bluetooth-Symbol klickts steht da was von Gerät durchsuchen. Da musst du dreufklicken, das Handy aussuchen und schon kann es losgehen.

    MfG
    Florian
     
  3. RBG

    RBG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Vielen Dank! Nur mal so am Rande, was passiert denn bzw zu was ist dieses Bluetooth Gerät konfigurieren gut?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    So wird dein Handy für den Mac freigegeben (oder umgekehrt). Das Handy wird gefunden, erkannt und du musst dann den am Mac gezeigten Code eingeben um dem Handy die Erlaubnis für die Verbindung zu geben. Dann kannst du Dateien übertragen. Mit meinem T610/630 und dem Nokia 6230 meines Dads funktioniert das wunderbar.

    MfG, juniorclub.
     

Diese Seite empfehlen