Hallo Apple-Freaks

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ermac_de, 20.02.2006.

  1. ermac_de

    ermac_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.06.2004
    ich beabsichtig mir einen G5 anzuschaffen (für DTP) - nun meine Frage dazu: Es gibt ja z.B. 2 GHZ Dual / 2 GHZ Dual Core
    Dual heißt ja wohl 2 Prozessoren
    Dual Core 1 Prozessor mit zwei Kernen
    gibt es da einen wesentlichen Unterschied ??? Wozu würdet Ihr mir raten ?
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ich rate zum dualcore, da etwas schneller, wenn auch nicht viel.
    außerdem pfeift der dualcore nicht mehr, was der dual immer gerne gemacht hat.
     
  3. elf-eins

    elf-eins Gast

    Alternative: Bis Sommer/Frühherbst warten und einen Mac mit Intel Conroe (oder womöglich Woodcrest) nehmen. Da liegt des Apfels Zukunft, und außerdem kannst du dort auch unter Umständen andere OS auch schnell virtuell ausführen.
     
  4. Lhya

    Lhya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2005
    Also ich würde den nehmen den du billiger bekommst :) Ich habe mir im September letzten Jahres einen G5 Powermac 2.0 Dual gekauft (siehe Signatur) und bin mehr als zufrieden. Kann mir eigentlich nicht vorstellen das man den Geschwindigkeitsunterschied gegenüber der Dual Core Maschine wirklich merkt...

    Gruß
    Lhya
     
  5. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    DualCore weil da alles schneller intern in der CPU geregelt wird. Keine Datenströme über die RAM oder Mainboard/BUS.
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ... ausserdem hast du beim dualcore schon pci-express grafik.
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    ALSO:

    Wenn schon, denn schon !

    Dual Dual ist die Wahl !

    denkt sich der Smurf, der keinen G5 braucht, aber von der Leistungsfähigkeit überzeugt ist.....
     
  8. ermac_de

    ermac_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.06.2004
    Danke für Eure Antworten
    Dual Core scheint dann wohl die bessere Lösung zu sein
    Intel kommt nicht in die engere Wahl da ja dort zumindest noch die klassischen DTP-Programme emuliert werden.
     
  9. CaT

    CaT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Hey

    Ja mit Dual Core bist du definitv etwas besser dran. Er ist etwas schneller als der Dual. Ich hab auch einen und bin sehr zufrieden damit. Weiterhin soll der dual um einiges lauter sein als der Dual Core. Ich persönlich bin jetzt mit dem dual core von der lautstärke sehr zufrieden da höhr ich nur die Harddisk :)

    Grüsse CaT
     
  10. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    ich hatte beide und der dualcore ist deutlich leiser. -und vor allem nicht aus der ruhe zu bringen.. egal was man alles macht, die lüfter laufen nie hoch.

    auch die neuen anschlussmöglichkeiten sprechen deutlich für den dc.
    schneller wirkte er auch.

    wenn der preisunterschied nicht deutlich ist, natürlich den dc nehmen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen