habe mein iwork 05 verkauft > käufer bekommt iwork nicht auf seinen mac...?

Diskutiere mit über: habe mein iwork 05 verkauft > käufer bekommt iwork nicht auf seinen mac...? im Office Software Forum

  1. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2005
    hab vor kurzem mein iwork 05 verkauft. der käufer macht mir jetzt probleme. er sagt das er iwork nicht auf seinen mac installieren kann. der apple support hätte außerdem gesagt, das iwork nur auf einem rechner intsalliert werden kann. ich selber benutzte besagtes iwork nicht mehr und habe ales von meiner festplatte gelöscht.
    hat jemand eine idee, was da sein kann?
     
  2. HacmyMac

    HacmyMac Gast

    vielleicht hat er ja die testversion bereits instlliert und kann darum deine nicht installieren??? frag ihn mal. vielleicht ist er ja so geschickt ... :D
     
  3. Effendi74

    Effendi74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2005
    ich hatte das problem mit iwork 05 auch, hatte es auf meinem pm installiert und wollte es dann auf meinem powerbook installieren. ging nicht. habe bei apple angerufen und die sagten mir, auf dem pb ist bereits eine testversion von iwork 05 installiert und ich solle diese starten und dort die seriennummer eintragen, ohne das ich mein iwork installieren sollte. es hat funktioniert.
     
  4. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    die version war zu deinem mac dazu und is dann auch nur auf dem selben mac wie deinem lauffähig?!
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Das ist auch das einzige was ich mir vorstellen kann, dann gib mir aber bitte noch seine E-Mail Adresse, damit ich ihm sagen kann was er für ein riesen Hornochse ist... Natürlich nur wenns das sein sollte, hehehehe!!!

    Nur nebenbei, selbst wenn Du es noch drauf hättest würds auch noch laufen, hihi!!!
     
  6. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2005
    der typ nervt halt. hat iwork zum preis von 34 euro bekommen und ist zu.... um es zu installieren. das mit der testversion habe ich ihm auch geschrieben. hier seine letzte mail:
    Guten Abend,alle Versuche das Programm auf meinem Mac zu
    installieren, sind nicht möglich,denn es wurde installiert und
    aktiviert am 23.12.04 um 00.54 auf einem anderen Rechner.
    Laut Auskunft Support Apple ist eine erneute Installation auf einem
    weiteren Rechner nicht möglich.

    Der Witz an der ganzen Sache ist das ich mein PowerBook erst im Februar 2005 gekauft habe.
     
  7. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Man, der Typ hat nen Schaden, ich würd mich davon doch nicht beeindrucken lassen.
    Was will er tun, nen Anwalt wegen 34 Euro einschalten?

    Der hat garantiert erst mal das IWork gerippt und will es jetzt zurückgeben und erzählt erstmal ne wilde Story!

    Das ist doch Quatsch!
     
  8. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Du wirst lachen: Ich bekam mal ein Brief vom Anwalt wg. 18 € !! :rolleyes:

    Leute gibts..... ts...
     
  9. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    29.04.2003
    das hatten wir doch schon abgehakt.

    was genau ist denn neu an dem problem, ausser dass der käufer das offensichtlich nicht hinbekommt?

    eine andere lösung gibt es jedenfalls nicht.
    obwohl, doch:
    format c: und dann geht es auch bestimmt.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche