Hab mein Book endlich, aber kein Netzwerk (mit XP-Rechner)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Leroux, 15.12.2003.

  1. Leroux

    Leroux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Hallo alle miteinander,

    so, jetzt nach langem Warten ist es endlich soweit, ich halte mein PB endlich in Haenden (aus USA importiert, hmm, wo waren die Umlaute??) . Ausserdem hab ich mir gleich noch einen Router (DrayTek) mit WLAN besorgt. INet/Zugriff ueber Router funktioniert sowohl vom Mac als auch WinXP-Rechner aus. So nun mein Problem:



    Als langjaehringer PC-Benutzer hab ich natuerlich eine grosse Sammlung von Musik- und Bilderdaten auf dem Windows-Rechner. Die wuerde ich gern per Netzwerk auf meinen Mac rueber kopieren. Ausserdem moechte ich auch mal vom Mac was auf den PC bringen.
    Gibt es eine Moeglichkeit bestimmte Verzeichnisse vom Mac und PC jeweils auf den anderen Rechner als "Netzlaufwerk" zu installieren?
    Router vergibt ueber DHCP die IP-Adressen selbstaendig and die beiden Rechner
    Ich hab schon die Suchfunktion bemueht und auch schon einiges ausprobiert, Aber ich habs bis jetzt noch nicht zu laufen gebracht.

    Wenn ich im Finder ueber "Gehe zu" versuche einen Server zu finden, ist da nix.
    Muss ich auf dem Win-Rechner ausser der Ordnerfreigabe noch etwas anderes beachten?


    Und vielleicht koennt ihr mir vielleicht noch ein paar Tips geben, wie man am besten mit eine US-Tastatur umgeht (Layout umstellen, wo sind die Umlaute)?


    Vielen Dank fuer eure Hilfe
     
  2. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    ich stehe vor genau dem selben problem !

    he netzwerkprofis !!!!!

    Ich habe bei Windows alles so eingerichtet das ordner freigegeben sind usw.,
    aber wenn ich vom Mac aus über Gehe zu zugreifen möchte klappt es nie !

    Ich habe immer diese netzwerksuche oder was das ist aber es kommt nichts !

    Ich habe schon alle erdenklichen Ip Adressen durchprobiert aber es ging einfach nicht !

    mfg,

    Flo
     
  3. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    moinsen auch...

    also wenn du auf eine Windows Freigabe zugreifen möchtest, dann drückst du am besten im Finder "Apfel + K", dann kannst du dich direkt mit ner Freigabe verbinden in dem Du folgendes eingibst "smb://RECHNERNAME ODER IP/FREIGABENAME"

    dann sollte er dich noch nach einem Benutzer/PW fragen und alles ist in Butter... wenn du vom PC aus auf deinen Mac zugreifen willst, musst du in der Systemsteuerung unter "Sharing" den Punkt "Windows Sharing" aktivieren, dann wird dein Home-Verzeichnis freigegeben und du kannst in Windoof über die Netzwerkumgebung drauf zugreifen (user/pw wird ebenfalls abgefragt), falls Du auf deinem Mac andere Verzeichnisse freigeben willst (z.B. /tmp) dann musst du manuel in der "smb.conf" im /etc Verzeichnis nen Eintrag vornehmen. Dafür solltest du aber vorher kurz das Manual studieren ("man smb.conf") oder am besten mal nach ner smb.conf googlen...

    Grüsse
     
  4. Leroux

    Leroux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Das mit smb und der direkten IP mit Freigabenamen hab ich schon probiert. Leider wird nix gefunden. Ich glaube eher dass das ich evtl. am PC noch irgenwas einstellen muss. Vielleicht muss ich noch ein Netzwerk einrichten? Hab leider keine Ahnung von Netzwerken. Sollte der Mac nicht wenigsten sehen, das ein anderer Rechner im Netzywerk da ist?


    Vielen Dank fuer euere Hilfe.
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Apfel + K oder Gehe Zu + Mit Server Verbinden und dann nur smb://Rechnername oder IP eingeben, das klappt meist besser als noch die freigabe dahinter zu machen. Dann bekommste evtl ein Anmeldefenster und dann kannst du die Freigaben auswählen!
     
  6. Leroux

    Leroux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    JUHU!!!! DANKE DANKE DANKE!!!!!!! Es funktioniert, zu mindest von Mac zum PC, andersrum hab ichs noch nicht ausprobiet, naja, hauptsache das Zeugs kommt vom PC bald auf meine Mac. Den hab ich jetzt schon so lieb gewonnen, dass ich den kaum aus der Hand lege.

    Ok, thx Leute. Jetzt muss ich nur noch die optimale Bedienung der US-Tastatur herausfinden.

    Thx
     
  7. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    mal ne doofe Frage: Benutzt Du zufällig Windumm XP ? Dann schau mal ob du zufälligerweise die Windows Interne Firewall aktiviert hast....weil dann kann es auch nicht gehen... :)
     
  8. Leroux

    Leroux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Thx Derschie, alles klappt, FW hab ich net an. Mittlerweile funktioniert auch der Zugriff vom PC aus.

    Gruß
     
  9. tetef

    tetef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
     
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen