H I L F E !!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hilfe123, 12.03.2006.

  1. hilfe123

    hilfe123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    Meine Situation: Ich habe mir verschiedenen Mac-Screensaver runtergeladen. Nach einigen Surverein in Internet und testen von schönen Bildschirmschonern. Wollte Firefox mir meine Bookmarks nicht mehr anzeigen.

    Hab mir gedacht, machste beim Mac einfach einen Neustart. So weit, so gut! :(

    Jetzt habe ich das katasrophale Problem, dass irgendwelche Verknüpfungen fehlen... Auf einmal erscheint das Standard-Doc. Mail findet die Konten nicht mehr und Firefox hat meine Bookmarks nicht mehr, OBWOHL unter meinem Benutzer.../Library/... alles da ist. Aber Mac OS X 1.3 findet wohl die ursprünglichen Ordner nicht mehr und geht auf Standard. Wieso? UND WIE KANN ICH DAS RÜCKGÄNGIG MACHEN !!!

    Bitte helft mir, sonst muss ich wieder alles mühseelig einstellen!!!!!!!!!!!!!
     
  2. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Hast Du Deinen Benutzer-Ordner umbenannt?
     
  3. hilfe123

    hilfe123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    habe nix aufregendes gemacht

    nein, habe ich nicht! Naja, obwohl, ist aber schon drei wochen her. Und mac os wäre verdammt spät dran das zu bemerken. hat ja die letzten wochen alles wunderbar geklappt, bis ich mir mal verschiedenen bildschirmschoner runtergeladen und ausprobiert habe. mir ist aufgefallen, dass ich beim anklicken eines anderen bildschirmschoners der mac meint, den gäb es nicht! da habe ich schon die lunte gerochen...

    mir ist eigentlich egal, was die ursache ist. ich möchte nur den alten benutzerstand wieder herstellen. gibts da vielleicht sowas ähnliches wie unter (verzeit mir, dass ich's erwähne) windows xp? *spuck*
     
  4. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Eigentlich geht alles krachen wenn Du Deinen Benutzer-Ordner umbenennst. Siehe hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=144597
    ...und in einigen anderen Threads!
    Hast Du vielleicht gerade nach dem Umbenennen das erste Mal neu gestartet?
    Versuch doch jedenfalls mal, den Ordner wie in obigem Thread zurück-umzubennenen.
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    wenndu wie eigentlich üblich sein sollte ein backup hast musst du das nur zurück spielen.
    ansonsten kann es helfen die preferences der entsprechenden programme zu löschen. oft gehen sie dann wieder.
    kannst auch mal mit dem festplattendienstprogramm die rechte reparieren.
     
  6. hilfe123

    hilfe123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    ich hab jetzt mal nachgeschaut! aber zwei ordner mit unterschiedlichem benutzer ist nicht da! bei der anmeldung steht ganz oben mac os x, dann mein name (z. B. PeterLustig) und dann "Anwender", worauf ich draufklick und mein Passwort eingeb.

    Habe auch in mein Benutzerprofil reingesehn: Name ist "Anwender", Kurzname ist "PeterLustig", Kennwort: ...

    Also eigentlich normal, denk ich! irgendwas muss doch wohl mit bestimmten pfandeinstellungen nicht stimmen! UND RICHTIG mein mac ist auf werkseinstellung! zum Kot...en!!!!!!!!!!!!
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    stimmt denn der kurzname mit dem namen deines user ordners überein?
     
  8. hilfe123

    hilfe123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    ja! im benutzerodner gibt es noch den ordner "für alle benutzer". der war aber schon immer da und ist wohl auch standard bei os. übrigens alle meine programme und dateien sind noch da, jedoch die einstellungen auf werkseinstellungen reseted, wie so auch immer?!?!?!?
     
  9. hilfe123

    hilfe123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    was mir noch einfällt: ich habe meinen mac einfach ausgeschaltet, wobei er noch beim platzmachen im privaten ordner war - wie ich ihn neu starten wollte! hat er da vielleicht beim verschieben was verloren? beim neustart ging aber alles wieder einwandfrei, bis zu dem Rumfummeln mit den Systemeinstellungen/Schreibtisch & Bildschirmschoner!
     
  10. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Tschuldige, aber beim durchlesen deiner Frage bin ich nicht ganz schlau daraus geworden, was du da eigentlich gemacht hast. Geht es etwas strukturierter für simpel gestrickte Gemüter wie mich?
     

Diese Seite empfehlen