Gutes Audio Bearbeitungsprogramm

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von raffaelo, 10.04.2004.

  1. raffaelo

    raffaelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hallo, kennt irgendwer ein gutes Audio Programm, das nicht hunderttausend Funktionen hat. Könnt ihr vielleicht ein paar Erfahrungen schreiben mit welche ihr arbeitet? Ich habe mir nämlch schon ein paar angeschaut aber ich finde sie zu umfangreich.

    Freue mich auf eure Erfahrungen....

    raffaelo
     
  2. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Audio

    Nun seis drum ,Cubase wird ja wohl ein begriff sein.
    Der punkt ist :Sei froh wenn dieses Programm zig funktionen aufweist .Man kann so mit mehreren Anwendungen das gleiche erzielen.
    Wichtig ist doch das das was dort tsteht auch wirklich "passiert"(WYSIG). Das ist definitiv bei Cubase der Fall, und frag mal rum Cubase ist ein sehr gutes altes ,neues Audiobearbeitungsprgr.
     
  3. Mashobo

    Mashobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hoi,

    ich weiss ja nicht genau was du machen willst - sehr bekannt und gut (allerdings auch sehr umfangsreich) sind auch noch Programme wie:

    - Logic
    - Peak
    - Spark

    Ob es "Audacity" auch für den Mac gibt weiss ich gerade garnicht, ist jedenfalls Freeware und "Wavelab" sehr Ähnlich.

    Sehr günstig ist "GarageBand", eine Art abgespecktes Logic mit Ejay/Magix-Charakter...was jetzt nicht abwertend klingen soll. Selbst getestet hab ich dieses aber noch nicht.

    Grüßle
    mash
     
  4. freek

    freek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2004
    Ein gescheites audioprogramm such ich auch schon ne weile hab aber noch kein gutes gefunden das auf deutsch ist
     
  5. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
    Also, wenn Du wie ich nur analog Musik auf dem Mac aufnehmen willst kann ich Dir Spark empfehlen. ist in der Lite-Version kostenlos und reicht zum Aufnehmen, Nachbearbeiten und Schneiden. Ist in etwa vergleichbar mit Steinberg Wavelab für PC. Erstellt aber leider keine MP3 sondern nur AIFF. Diese kannst Du aber einfach mit iTunes umwandeln.

    Einziger Nachteil: Habe gerade gelesen, daß Spark nicht mehr weiterentwickelt wird, was aber z.Z. den Spaß nicht schmälert. Ach ja, und es ist leider auf englisch.
     
  6. stacker

    stacker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.04.2004
    dies..

    http://www.felttip.com/

    ist mein absoluter favorit!!! habe schon duzende probiert und bin bei sound-studio geblieben clap

    stacker..
     
  7. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
     

    Ihr solltet auf jeden Fall immer euer System und eure hardware voranstellen ,nur so kann ein Erfahrener MacUser euch auch definitiv eine klare Hilfe sein.

    Depend ,sprich bezueglich eures System sind natuelrich
    Digital Performer ,Logic Audio, Cubase und einige andere sehr gute Audiobearbeitungsprogramme .
    Wenn mann Toast als Brennprogramm nutzt sind dort auch noch Audio und Photorelay(Tast,4.0) implementiert. CDSpin ist ein einfaches aber funktionales Audioaufnahmeprogramm ,mit diesem habe ich oft ,wenn ich nicht mehr weiterwußte ,einfach über andere Abspielprogramme Aufnahmen tätigen koenen.
    Will heißen konnte ich eine alte sebsteditierte (Komponierte,Produzierte CD)
    nicht mehr ueber Quick Time Konvertieren ,Importieren oder einfacher gesagt laden ,habe ich einn Abspielprogramm wie Audioplayer o.a. genommen ,die CD Abspielen lassen und Zeitgleich mit CDSpin aufgenommen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gutes Audio Bearbeitungsprogramm
  1. rudluc
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    574
  2. bonobo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    675
  3. Friday13th
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.196
  4. medmac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.821
  5. ben-pen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    574

Diese Seite empfehlen