Guter Schulungsanbieter gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jalexander, 22.10.2006.

  1. jalexander

    jalexander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2006
    Hallo,

    wo könnte ich als Apple Neuling gute Schulungen zum Einstieg machen?
    Habe zwar schon ein paar Adressen gefunden, jedoch alles unbekannt.

    War von Euch schonmal jemand auf einer Mac Schulung? Wenn ja wo und war es gut? Oder war alles learning by doing?

    Grüsse vom See
    Jörg
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hast du schon einen Mac und kommst nicht klar? oder willst du umsteigen von Win?
     
  3. jalexander

    jalexander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2006
    Ich möchte den Mac kennenlernen und wissen wie das alles tut, auch aus technischer Sicht. Quasi im Sinne der Administration.

    Bisher habe ich eben noch keinen Mac und komme aus der "restlichen" Welt ;)
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Was hälst du davon, wenn du dein Geld erstmal in einen Mac investierst und ausprobierst:D Dann kaufst du dir ein gutes Buch oder nutzt die online-Kurse.

    Wenn du nicht klarkommst(was recht unwahrscheinlich ist), sind wir ja auch noch da;)
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Ehrlich gesagt, hab ich noch nie was von Mac Schulungen gehört... bin aber auch nicht vom Fach ;)

    Schau mal hier:
    http://www.apple.com/de/training/ (Was gibt es für Kurse?)

    http://train.apple.com/aatc/locations/europe.html (Authorisierte Trainingsanbieter in Deutschland finden)


    Edit: Jetzt habe ich doch davon gehört ... äh gelesen ;)

    Aber im Ernst: Als Anwender ist es unnötig, extra eine Schulung zu besuchen, da das meiste Selbsterklärend ist.
    Zur Administration bietet Apple auch gute Informationen zum Download und Selbststudium :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2006
  6. jalexander

    jalexander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2006

    Weil 1000 Euro nicht beim mir im Keller wachsen ;)
    Auch ich als Unternehmer muss ein wenig aufs Geld schauen. Zumal ich auch nciht hergehen kann und z.B. neu angeschaffte Rechner dirket verkaufen kann, um ins kalte Wasser zu springen. Kleinigkeiten wie ein Abgleich mit meinem PDA den ich zur Routenplanung benötige und Adressen und Termine verwalte, sollen dann ja nciht ausfallen.
     
  7. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Was soll es denn überhaupt für ein Mac werden?
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Er versucht, sich über die Funktion von Macs im allgemeinen zu Informieren - ist doch piepegal, was für einer.... :confused:

    @jalexander:
    Routenplaner etc. ist mehr eine Frage der Software.

    Wenn du etwas deutlicher wirst, welche Fragen dich genau interessieren (inkl. einiger technischer Details, wie z.b. welcher PDA), kann man dir besser helfen :)

    Schulungen sind ja auch nicht immer billig ;)
     
  9. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ich frag nur aus Interesse, lass mich doch:mad:

    P.S. Wenn es einer mit Intel wird, kann er auch Win parallel weiterverwenden, auch desshalb frage ich;)
     
  10. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    Schulungen sind ziemlich teuer. Da kommt schon mal leicht ein ganzer Rechner zusammen!! Learning bei doing ist sicher die bessere lösung. Und wie hier schon erwähnt wird dir hier wirklich sehr gut und vor allem schnell geholfen, egal wo dein Problem liegt!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen