guter drucker zum günstigen preis !?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von manuel1000, 08.01.2004.

  1. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
    hallo zusammen im neuen jahr!

    kann mir jemand einen tipp für einen guten aber günstigen drucker geben.
    der drucker sollte natürlich usb anschluss haben.
    habe zu hause noch so ein gerät das alles kann .... drucken, scannen, faxen und kopieren. hat aber keinen usb anschluss. und mein heiss geliebter imac hat keinen druckerport!

    bitte schreibt eure erfahrungen rein, damit ich mich schnell entscheiden kann!

    danke !!!

    bis dann,
    manuel
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich habe einen spottbilligen canon hier stehen (damals ca 145 euro - war noch zu schilling zeiten), und der druckt ganz ordentlich. das einzige was zu bemängeln ist, ist die qualität der fotos, aber das liegt sicher zum teil am alter des gerätes (3 jahre)

    positiv zu vermerken ist der preis der tinte. ich hab nun für ca 40 euro alle farben (schwarz, blau, rot, gelb - getrennte farbtanks) gekauft.

    gruss
    wildwater
     
  3. puffelskuchen

    puffelskuchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hi,

    habe hier zwei günstige Canon-Drucker im Einsatz, einen i320 und einen i350. Ich bin mit beiden Geräten sehr zufrieden, die Ausdrucke sind sehr gut und die Tintenpatronen sind günstig bei eBay im 10er-Pack zu bekommen (kein Vergleich zu den Schweinepreisen bei HP-Patronen). Auch die Fotoausdrucke sind ordentlich, allerdings recht langsam. Leider funktioniert der beigefügte Treiber nicht unter Panther, Canon hat aber mittlerweile auf seiner Webseite einen Patch bereitgestellt, mit dem es einwandfrei funktioniert. Ich kann den i350 wirklich empfehlen (der i320 wird nicht mehr hergestellt). Ich habe 79,- EUR bezahlt, möglicherweise ist er jetzt auch schon günstiger zu bekommen.
     
  4. Mac.T

    Mac.T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Servus.

    Falls es ein Laser-Drucker werden soll: Der Samsung ML 1510 funktioniert unter Panther am USB-Port einwandfrei.
    Als Netzdrucker würde ich ihn erst mal nicht empfehlen (kann auch sein, dass ich einfach zu doof bin).

    Grüße,
    Mac.T
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen