Gute, möglichst frei verfügbare Bildbearbeitung

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von born, 20.04.2003.

  1. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2002
    Hi, da ich von der x86 Welt komme, stelle ich mir immer wieder die Frage, ob es neben den sehr profesionellen Programmen zur Bildbearbeitung auch etwas kostenloses, oder zumindest Shareware mit ähnlicher Funktionsvielfalt wie Paint Shop Pro unter Windows gibt.
    Dort kann ich sehr einfach eingescannte Fotos nachbearbeiten. Ich bin auch mit den Filtern rundum zufrieden. Unter Mac OS X benutze ich jetzt PhotoLine, was mir jedoch nicht gefällt. Photoshop & Konsorten sind viel zu teuer für meinen kleinen Geldbeutel.
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
  3. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Da ist wohl Gimp die erste Wahl.

    Das Fink-Projekt stellt die Unix-Software für Mac OS X bereit. Mehr Infos findest Du hier:

    http://fink.sourceforge.net/

    Für anspruchslose Bildbearbeitung nehme ich den GraphicConverter.

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  4. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2002
    @norbi: 110 ? sind immer noch ein Haufen Geld

    @Gomiaf: Vielen Dank für den Tip! Ich denke, dass ich ohne grundlegende Kenntnisse in der Bildbearbeitung mit dem Mac nicht weit kommen werde, ist ja auch verständlich. Fink sagt mir auch was, ich überlege aber schon seit längerem, ob ich nicht wieder ein Linux auf den Laptop installiere, das würde sich performancemäßig besser machen. Und da ich mit ihm eh schon seit Jahren arbeite und auf dem iBook bereits installiert habe, ist es kein großer Aufwand.
    Der einzige Nachteil: Das iBook sieht schick aus (Mac OS X auch), Linux leider nicht. Irgendwie passt beides nicht zusammen. :cool:
    Achso, ich müsste mir vielleicht auch noch eine neue, größere Platte zulegen *g*.
     
  5. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2002
    Pfuh, ich habe mich jetzt doch entschieden mehr in Sachen Grafik und Mac einzusteigen.
    Gibt es gute Internetressourcen, die mir am Anfang weiterhelfen könnten oder muss ich mir (teure) Bücher anschaffen? Das ganze soll anfangs nur ein Hobby sein, wenn ich mich reinsteigere, bin ich auch bereit mehr Geld für gute Bücher auszugeben.
    Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen :)

    Rafal
     
  6. Browning

    Browning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Grafikprogramm für Einsteiger

    @born

    GraphicConverter ist ein gutes Shareware-Grafikprogramm inkl. Bilderverwaltung.
    Das richtige Ding für Einsteiger ! Shareware 25€ und gedrucktes Handbuch für 15€
    Schau mal unter : http://www.lemkesoft.de/de_index.html

    Gruß Browning
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gute möglichst frei
  1. Fotcap
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.933
  2. fresbee
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    823
  3. FELTRIDER
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    303
  4. sewulba
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
  5. mirco_xp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    341

Diese Seite empfehlen