GUI für SSH

Diskutiere mit über: GUI für SSH im Mac OS X Forum

  1. emaerix

    emaerix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer grafischen Oberfläche für SSH-Verbindungen. So, dass man die Vorteile einer SSH-Verbindung auch einem Terminal-Unfähigen zugänglich machen kann. Idealerweise sollte es sich bedienen lassen wie ein FTP-Client und muss nicht allzu viel mehr können als Dateien zwischen dem eigenen Rechner und einem Server hin und her zu kopieren.

    Alle Ideen und Vorschläge sind herzlich willkommen.

    Viele Grüße
    emaerix
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
  3. emaerix

    emaerix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Den hab ich auch schon gefunden, blicke es aber nicht da auf die Datein zuzugreifen. Bekomme nur einen SSH-Tunnel. ??????
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Nimm doch einen FTP client, der sftp kann. Das sollte dann doch reichen

    Alex
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
  6. emaerix

    emaerix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Ok, ich raff es wohl nicht so ganz. Kann mir jemand den Unterschied zwischen sFTP und SSH erklären??

    @below
    So, wie ich das sehe, kann Fugu das ja.
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Zum primären Funktionsumfang von ssh gehören:

    - Login auf einer entfernten Maschine,
    - interaktive oder nichtinteraktive Ausführung von Kommandos auf der entfernten Maschine,
    - Kopieren von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern eines Netzes.

    SSH ermöglicht eine kryptographisch gesicherte Kommunikation über unsichere Netze und bietet ein hohes Sicherheitsniveau: zuverlässige gegenseitige Authentifizierung der Partner sowie Integrität und Vertraulichkeit der ausgetauschten Daten.

    Sie war als kompletter Ersatz der r-Utilities rlogin, rsh und rcp gedacht.

    sFTP ist ein gesicherter Ersatz für ftp.

    Alex
     
  8. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    SSH ist ein Protokoll um eine sichere Verbindung zu einem anderen Rechner herzustellen. Connect erfolgt dann für gewöhnlich über die Kommandozeile (Terminal).
    Wenn ich zu einem Rechner eine ssh-Verbindung habe, arbeite ich auf dem Rechner als stünde er unter meinem Schreibtisch.
    Auf dem sicheren Protokoll aufbauend lassen sich auch Dateitransfers realisieren (Secure FTP). Fugu ist ein SFTP-Client. Wenn Du auf einem Rechner via ssh arbeiten willst ist das Terminal die bessere Wahl. Hier ein ssh Zieladresse -l Nutzername und schon gehts los.

    Grüße,
    Flo
     
  9. emaerix

    emaerix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Ok, und noch eine letzte Frage: was muss auf einem Rechner für ein Dienst laufen, damit ich per sFTP zugreifen kann? Auf meinen Router komme ich nämlich nur per SSH , auf meinen eigenen Rechner kann ich aber per sFTP zugreifen, obwohl ich nur die Entfernte Anmeldung aktiviert habe.
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    SSH (= Entfernte Anmeldung)

    ssh und sftp laufen beide auf Port 22

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche