günstiges (vielleicht sogar gut?) Webhosting

Diskutiere mit über: günstiges (vielleicht sogar gut?) Webhosting im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. roggen

    roggen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Hallo,

    ich möchte gerne einen neuen Thread aufmachen, es gibt ja immer wieder neue Angebote...

    Derzeit möchte ich mir eine Domain sichern, werde wahrscheinlich keine große Seite erstellen, lediglich eMail.

    Bei 1&1 hatte ich einige Enttäuschungen, was sagt Ihr denn zum Angebot von Strato?

    Gibt es eigentlich keine Möglichkeit mit einer Homepage umzuziehen und dabei die eMail Funktion aufrecht zu erhalten? Ich habe eine Adresse unter einer Domain die ich recht häufig nutze und mir würde ja, so wie ich mich bisher schlau gemacht habe, mindestens 5 Tage die eMail Funktion ausfallen.


    Besten Danks schon Mal für die Hilfe!
     
  2. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    was ist denn mit www.all-inkl.com

    den fehler mit 1und1 hab ich auch gemacht :( dafür haben sie einpaar nette feutures
     
  3. roggen

    roggen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Danke, das Angebot sieht ja sehr gut aus und der Auftritt ist ansprechend.

    Bei Strato gibts eben eine .de Domain für 1 Jahr kostenlos, danach 19 cent / Monat, scheint mir ein gutes Angebot um die Domain erstmal brach liegen zu lassen.

    Bei 1&1 habe ich eine Domain an einen Freund abgegeben, eine weitere ins Paket dazugenommen und die sollte dann extra bezahlt werden, obwohl 2 Domains inklusive sind und ich ja wiederrum nur 2 hatte. Verwirrt...
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Bin bei HostEurope mit einem L-Paket.

    Sehr guter Service, kostenlose Hotline, persönliche Mails.

    ...und technisch gabs auch noch keine Probleme.
     
  5. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    ich finde 1&1 einfach nur zu teuer, wie gehe ich das denn am besten an wenn ich umziehen möchte? also den webhoster wechseln will
     
  6. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    also wenn Du alles selbst einrichten kannst, sollte es doch kein Problem sein, oder?

    Ich hab schon üfters Domains gezügelt, dann am neuen Ort erst mal alles eingerichtet, Web, Email, FTP und so, und als dann alles soweit war beim entsprechenden Registrar die Nameserver geändert.
    Sobald die weltweit übernommen sind (ca. 1 Tag) läuft alles über den neuen Hoster weiter wie gewohnt, ohne Unterbruch.

    Evt. kann es vorkommen, dass noch einzelne Mails falsch geroutet werden, dann halt ein paar Tage lang noch den alten Account kontrollieren, aber bei mir ging jeweils keine einzige Mail an den falschen Ort.
     
  7. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    …ja, hosteurope *kopfnick*, kann ich mich nur anschliessen, ausserdem auch
    ganz nett,… www.domainregistrierungsstelle.de,…

    Grüsse,…
     
  8. roggen

    roggen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Wie ist da der Ablauf?
    Stellt man diesen Antrag, um die Domain umziehen zu dürfen oder ist das eine andere Vorgehensweise?
    Ich dachte es dauert mind. 5 Tage bis eine Domain umgezogen ist, erst dann kann ich auch alles neu einrichten. Ich möchte ja bei meiner eMail Adresse bleiben, also z.B. name@meinname.it möchte ich weiter behalten und das möglichst unterbrechungsfrei...
     
  9. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    keine Ahnung wie das mit DE-Nics abläuft, aber bei SWITCH (CH-NIC) oder den diversen Registraren für .com/.org/.net -Domains kann man selber seine Daten (und auch die Nameserver) ändern.

    Also künigst Du Deinen alten Account (z.B. auf Ende Monat), holst Dir irgendwo neuen Webspace und richtest dort alles gleich ein wie beim alten Ort. In diesem Moment besteht also eigendlich alles doppelt, aber die Nameserver-Einträge leiten noch immer alles auf zum alten Anbieter.
    Dann änderst Du die Nameserver-Einträge und sobald diese weltweit übernommen wurden wird alles auf den neuen Account geroutet.
    Danach kannst Du die alten Daten löschen - oder einfach vergessen ;)

    That's it :)
     
  10. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    ich bin bei strato und bin sehr zufrieden. vor allem die mac-software, die man dazu bekommt (z.B. Golive CS2, Photoshop Elements usw.) ist super!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - günstiges (vielleicht sogar Forum Datum
Welche FF3 themes benutzt ihr bzw. - vielleicht gibt es doch noch eine Lösung... Internet- und Netzwerk-Software 17.05.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche