günstiges Mediacenter // Ipod + Flatscreen? od. Lampen-Imac? or Mac Mini?

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von symchaotisch, 24.11.2006.

  1. symchaotisch

    symchaotisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Hallo liebe Community!


    Meine Situation sieht wie folgt aus:

    Ich habe ein schniekes MacBook auf dem ca. 15 GB an Musik liegen, seit 14 Tagen nutze ich die Remote auch recht intensiv und mit voller Begeisterung über das simpelgute Menü, Einssatzort ist insb. das Schlafzimmer. Einsatzmedium ist vornehmlich Musik, sehr selten auch mal ein Video.

    Mein Book steht dabei auf einem umgedrehten Bierkasten, nur so als Höhenmaß...Bett und Tobi sind zirka 2,5 - 3 Meter entfernt.


    Mir gefällt das alles sooo gut, also mit Menü, Itunes etc. pp., dass ich jetzt überlege wie man eine stationäre Lösung hinbekommt:

    Variante 1:

    Ich fand den Lampen Imac schon immer so "knuffig-cool": Gibt es eine Möglichkeit die iRemote (heißt die überhaupt so?) nachzurüsten und das schicke Teil auf dem Boden ohne Tastatur/Maus zu betreiben (oder wenn nur mit Bluetooth)?
    Schöne Aktivlautsprecher dran und schon habe ich eine Designeranlage im Schlafzimmer.

    Fraglich: - Kosten?
    - Bastelei wegen RR



    Variante 2:

    Mein iPod Video zusammen mit dem AV Dock und Fernbedienung in Kombination mit einem -kleinen- Flat-TV und Wandhalterung.
    Wahrscheinlich müssten dann an den TV ja auch noch aktiv Lautsprecher ran oder was denkt ihr?

    Interessieren würde mich hier, wie das Menü auf dem Fernseher aussieht, ob das "herzeigbar" ist? Habt ihr zufällig Fotos?

    Fraglich: - Kosten?



    Variante 3:
    Vielleicht tut es aber auch eine alter G4 mini mit FB? Wo fangen die eigentlich preislich an, auf was sollte ich achten? Flachbildschirm wäre ja der selbe wie bei iPod Lösung?

    Fraglich: - Kosten?


    Lasst mal hören was Ihr denkt; Mein Intention ist es, eine möglichst gut/günstige Applelösung hinzubekommen! Datensharing mit NB ist nicht unbedingt sooo wichtig, also ich möchte hier nicht mit einem Server o.ä. anfangen.

    Besten Dank und schönen Gruss

    tobi

    P.S.: Habe die Suche bemüht, bin aber so richtig zu diesem Thema nicht fündig geworden
     
  2. symchaotisch

    symchaotisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2005
    keiner eine Idee?
     
  3. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    07.10.2004
    zu 1.) Kein Ahnung

    zu 2.) kein Menü auf dem TV! Dazu brauchst du andere Hardware wie DLO HomeDock Deluxe (150€)

    zu 3.) Suchfunktion, da gibts nen spez. Thread dazu mit Bildern
     
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    10.05.2005
    intelmini (erst die haben frontrow) und LCD hinstellen oder aber auf iTV warten und das dan samt LCD hinstellen
     
  5. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Bei dem iMac müsstest du noch Infrarot nachrüsten und die Apple Remote würde nur über Software-Hacks funktionieren. Front Row hättest du dann auch nicht.
    Ich persönlich würde mich für den Mac Mini und den Flat-TV entscheiden. Flat-TV sollte allerdings ein HDTV Gerät sein.
     
  6. MACxi

    MACxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2006
    also am günstigsten wird wohl folgende Kombi kommen:
    -iPod
    -DLO HomeDock Deluxe (150€)
    -Kleiner Flat

    wird zusammen so 400-500€ kosten (je nachdem welcher iPod) oder mehr. Aber immernoch billiger als ein MacMini
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen