GÜNSTIGE DSL FLATRATE > Benötige Euren Support!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MIC71, 19.01.2005.

  1. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    hallo leute!

    ich habe derzeit einen dsl-anschluss von t-com + volumentarif (5GB) von freenet und möchte jetzt sehr gerne eine günstige flatrate!

    eigentlich hatte ich vor zu arcor zu wechseln ...für komplett 39,90 schon sehr attraktiv. nachdem ich vor über einer woche den vertrag retour gesandt hatte, wurde mir bei der hotline heute mitgeteilt das es sich noch rund 2 monate bis bereitsstellung hinziehen könnte. tz, anvisiert wurden zwischen 4 bis max. 6 wochen!

    das hat irgendwas mit irgendwelchen ports-blabla zu tun ...keine ahnung!

    werde jetzt vom vertrag wieder zurück treten, daher: kennt jemand von euch eine günstige alternative???

    danke euch und bestes grüße,
    mic
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    congster.de ist sehr zu empfehlen.
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Congster oder Freenet Flexi Flat.
     
  4. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    nun ja, "nur" 25,99 EUR für die flat, dann noch DSL + analog anschluss ...dann biste locker bei 56 EUR!

    im gegensatz zu 39,90 EUR schon ein unterschied, gelle!
     
  5. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Bei 1&1 gibts die 1000 Flat für 19,90 Euro :)
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Also nach meinen Erfahrung verträgt sich "günstig" und "gut" in der Branche nicht so wahnsinnig toll. Zumindest wenn man einmal einen soliden Anbieter hatte, möchte man eigentlich gar nicht mehr weg.
     
  7. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    finde ich - ehrlich gesagt - beides gegenüber dem arcor angebot nicht wirklich konkurrenzfähig ...
     
  8. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    unverständlicherweise hat's bei allen meiner kumpels mit der vier-wöchigen bereitstellung von arcor funktioniert ...nur bei mir soll's 2 monate dauern, die spinnen wohl!
     
  9. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    um preislich in die nähe des arcor angebotes zu kommen müsste dir schon jemand eine flatrate schenken...
    mit einem t-dsl anschluss bist du zwangsläufig deutlich darüber...
     
  10. CamBridge

    CamBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Sehe ich ähnlich. Man schaue sich das Desaster um DSL-Discounter (denen jetzt komplett der Saft vom eigenen Carrier abgeklemmt wurde) oder auch der Flop mit den Flats bei Just-DSL an, deren Flatrate-Angebot wurde bereits nach nur 2 Wochen wieder zurückgezogen und die Kunden schauen blöd drein. :p

    Mmh, bei mir hat es genau 24 Tage gedauert, wie ich hier auch detailiert beschrieben habe... und das ganze auch noch über die Feiertage und den Jahreswechsel ohne Probleme. Von Port-Problemen habe ich bisher nix gehört, weiss aber durch Bekannte, dass Arcor aufgrund der neuen Tarife hoffnungslos überlastet ist und sich hier Freischaltung schon alleine deswegen verzögert. Die kommen gerade den Aufträgen nicht mehr hinterher. :D

    Im Zweifelsfalle wartest Du halt auf die Freischaltung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen