Gruppen erstellen für mailinglisten...

Diskutiere mit über: Gruppen erstellen für mailinglisten... im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. Vital

    Vital Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2005
    hallo zusammen

    ich beschäftige mich schon seit einiger zeit mit filemaker 8 und stehe nun vor einem problem... ich schaff's einfach nicht da weiterzukommen :( vielleicht weiss jemand bescheid.

    ich habe (u.a.) eine tabelle "kontakte" mit üblichen personenangaben. nun möchte ich in die datenbank eine mailingfunktion einbauen, rsp. die möglichkeit schaffen, gruppen zu machen (aus den kontakten), an deren mitglieder dann eine mail verschickt werden kann. dazu braucht es sicher eine neue tabelle "gruppen", und dann wohl irgend ein ausschnitt mit angaben aus "kontakte"... aber wie weiter? scheint ziemlich kompliziert zu sein.

    wer hat mir einen guten rat?

    liebe grüsse,
    v.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2005
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Du willst aber jetzt nicht wissen, wie die Mailadressen dann in das Mailprogramm kommen?

    Die Frage, aus den Datensätzen unterschiedliche Gruppen zu bilden, ist zB mit einer simplen (ggf. scriptgesteuerten Abfrage) zu lösen. Du erstellst einen neues Textfeld in das die Gruppenzugehörigkeit eingetragen wird, GruppeA GruppeB usw. Dann suchst Du alle Einträge von Gruppe A usw.

    Vielleicht reicht das für den Zweck ja schon.
     
  3. Vital

    Vital Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2005
    so kompliziert vorher...so einfach scheint es plötzlich...
    ich glaube damit komme ich weiter... sonst melde ich mich nochmals.

    vielen dank.
    v.
     
  4. Vital

    Vital Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2005
    danke dir joachim14. hab's probiert - es klappt zwar, allerdings ist es leider doch nicht das was ich eigentlich brauche. ich sollte nicht vom kontakt-layout aus die gruppenzugehörigkeit bestimmen können, sondern umgekehrt: wenn man im layout gruppen ist, soll man eine neue gruppe erstellen (sprich neuer datensatz), benennen, beschreiben und die gewünschten kontakte einfügen können... denn so sind unbeschränkt viele gruppen möglich und ein kontakt kann in mehreren gruppen gleichzeitig sein, die verwaltung von gruppen ist so praktischer (ich brauche die gruppen dann für ein mailing).

    hat jemand eine ahnung wie das funktioniert? scheint doch eher kompliziert zu sein... :(
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Wie so häufig, gibt es einfache oder kompliziertere Lösungen.

    Die einfache Lösung war die mit dem Textfeld und der Gruppenzugehörigkeit. In das Textfeld kannst Du auch mehrere Zugehörigkeiten eintragen, also steht zb im Textfeld: GruppeA GruppeB GruppeF. Dadurch können Kontakte auch zu mehreren Gruppen gehören. In welchem Layout Werte in das Textfeld eingegeben werden, ist egal. Du hast bislang immer noch keine relationale Datenbank.

    Die kompliziertere Lösung ist eine relationale Lösung bei der es dann in FM 8 zwei Tabellen gibt: Kontakte und Gruppen. Die Hürde ist hier die Verknüpfung. Da empfehle ich die FileMaker Hilfe, die dies erklärt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gruppen erstellen mailinglisten Forum Datum
Devonthink und Stile Datenbanken und Archiv Software 10.05.2016
FileMaker: Erste Gehversuche (kleine Kalkulation erstellen) Datenbanken und Archiv Software 18.07.2015
FileMaker - Schwierigkeiten beim Erstellen eines Logbuchs Datenbanken und Archiv Software 30.12.2012
Tabellen erstellen Datenbanken und Archiv Software 12.08.2012
Suche Software zum Erstellen eines Inhalts- und Stichwortverzeichnisses Datenbanken und Archiv Software 14.04.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche