Grundsätzliche DiskCopy Frage

Diskutiere mit über: Grundsätzliche DiskCopy Frage im Mac OS X Forum

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hallo,

    Ich hab jetzt schon wiederholt versucht, eine nicht kopiergeschützte Audio CD mit DiskCopy zu kopieren. Ich bin so vorgegangen:

    - Icon der Audio CD auf DiskCopy gezogen.

    - DVD/CD-Master ausgewählt

    - Das Image auf einen Rohling gebrannt

    Leider ist das Produkt auf dem Rohling dann auf keinem CD Player abspielbar.

    Das gleiche Leid ist es wenn ich auf diese Art und Weise eine PC CD Rom (auch ungeschützt) kopieren möchte.

    An was liegt das? Hab ich was übersehen oder verstehe ich den Sinn und Zweck von DiskCopy noch nicht?


    Herzlichen Dank!

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Mit der Vorgehensweise erzeugst Du HFS+-CDs auf denen die Tracks als AIFF-Dateien liegen.
    Wenn Du eine Audio-CD kopieren willst, dann öffne DiscCopy und wähle dort den Befehl Neu, Image von Gerät.
    Einfach Draufziehen macht den Befehl Neu, Image von Volume, was aufgrund des virtuellen Dateisystems, das Mac OS X beim mounten anlegt, ein großer Unterschied ist.

    P.S. mir fällt gerade auf, dass Image vom Gerät mit Audio-CDs nicht funktioniert, bleibt also nur in iTunes importieren (als AIFF, mp3 ist wg. der Verluste nicht empfehlenswert) und dann eine Audio-CD brennen oder eine CD-Kopie in Toast o.ä.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2003
  3. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Super und schnelle Antwort!

    Merci!!!

    Jep leider scheints mit Audio CD's nicht zu gehen..hab es gerade selber auch probiert. Hast Du eine Ahnung wieso nicht? Eine PC-CD-ROM konnte ich auf die von Dir beschriebene Art und Weise "clonen".

    Wie soll man das als Newbie wissen dass Drag and Drop bei Disk Copy ein Image vom Volume anstlle vom Gerät erstellt? Das hätte besser beschrieben sein sollen. Die Disk Copy Help ist ja auch nicht sehr umfangreich!

    Wollte man so evtl. Raubkopien erschweren?

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  4. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Retrax...

    ...du bist doch kein Newbi???

    Das mit Disk Copy ist leider so, daß ein virtuelles Dateiformat (z.B. HFS+) mit auf die CD kommt. So ist es mir auch nicht gelungen, einige JPEG-Bilder auf eine CD mit Disk Copy zu brennen, die dann mit einem PC gelesen werden kann.

    Abhilfe gibt´s aber bei Toast. Das kann auch Audio-CDs kopieren. Aber ich finde, am besten geht es mit iTunes.

    Gruß,

    Robdus
     
  5. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
    Hm.. eigentlich schon, aber CD-Text wird immer noch nicht unterstützt, oder ?!
    Das ist für mich ein KO-Kriterium.
    Gruss,
    Hackmac.
     
  6. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    ja und vor allen dingen, wenn man es mit itunes macht ist es ja mit qualitätsverlust verbunden:

    CD rippen --> z.b. auf 160 kbit/s

    diese 160 kbit mp3 als audio cd brennen...

    nö nö...das ist keine alternative für ein Backup vom Original.

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  7. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
    Du musst ja nicht via MP3 importieren.
    .wav / .aiff und dann brennen geht ja auch.
    Dennoch, ich finde auch Toast die optimalere Lösung.

    Gruss,
    Hackmac.
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Beim rippen als wav bzw aiff dürfte es eigentlich keinen Qualitätsverlust geben, oder? Für jemanden wie mich der nur gelegentlich CDs kopiert lohnt sich die Anschaffung von Toast imho nicht.

    In diesem Fall wäre iTunes die Alternative, beim rippen als mp3 oder aac geht etwas Qualität verloren, obwohl man das wohl nicht bemerkt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grundsätzliche DiskCopy Frage Forum Datum
Spezifische Frage zu TimeMachine Mac OS X 07.11.2016
Frage zu OSX Wiederherstellungsfunktion ? Mac OS X 28.10.2016
Mac Clean-Install und einige grundsätzliche Fragen dazu... Mac OS X 14.09.2015
Grundsätzliche Fragen zur Funktionsweise von Time Machine Mac OS X 10.11.2010
DiskCopy in Panther??? Mac OS X 08.10.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche